Markus Lanz Live-Stream heute Do. 11.12. Talk im ZDF 23:15 – 00:30 + Free-TV und Mediathek

Epoch Times11. Dezember 2014 Aktualisiert: 11. Dezember 2014 21:32

Markus Lanz Live-Stream heute, Do. 11.12. Talk im ZDF von 23:15 – 00:30 + Free-TV und Mediathek

LIVE-STREAM ZDF HIER

Unterhaltend, aber auch journalistisch hintergründig präsentiert sich "Markus Lanz" den Zuschauern.

Die Gäste heute bei Markus Lanz

Theologe Nikolaus Schneider
Seit 2010 war Nikolaus Schneider Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Vor einem Monat hat der Theologe sein Amt niedergelegt. Schneider möchte seiner an Krebs erkrankten Frau Anne zur Seite stehen.

Maximilian Albers
2011 erhielt Maximilian Albers die Diagnose Leukämie. Der elfjährige Schüler bekommt Chemotherapie und verbringt fast ein Jahr im Krankenhaus. Über die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) wird ein geeigneter Stammzellspender gefunden. Im Frühjahr 2012 findet die Transplantation statt. Maximilians Körper nimmt das Transplantat an und ihm wird ein neues Leben geschenkt. Dieses Jahr durfte der 14-Jährige endlich seinen genetischen Zwilling Arne Krümpelmann kennenlernen.

Musiker Samu Haber
Er ist Frontman der finnischen Band „Sunrise Avenue“. Gerade veröffentlichte die Band das Album „Fairytales – Best of 2006-2014“. Bei „Markus Lanz“ erzählt der 38-Jährige von seiner Jurorentätigkeit bei „The Voice of Germany“, erklärt, warum er ein Angebot als Juror von „The Voice of Finland“ abgelehnt hat und spricht über sein Image als Frauenschwarm.

Moderatorin Doris Golpashin
Seit der ersten Staffel ist Doris Golpashin als Backstage-Moderatorin bei „The Voice of Germany“ im Einsatz und führt Interviews mit Kandidaten und Coaches. Bei „Markus Lanz“ erzählt die Österreicherin von der Zusammenarbeit mit Samu Haber und spricht über ihren Karriereweg.

Comedian Paul Panzer
Seit fast zehn Jahren ist er als Comedian erfolgreich. Für sein aktuelles Programm „Alles auf Anfang“ hat sich Panzer intensiv mit der Evolution beschäftigt. Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens verschlägt es ihn zurück bis zum Urknall und alle Zeiten dazwischen.

SENDUNG VERPASST MEDIATHEK

MARKUS LANZ WEBSITE

Free-TV

Sollten Sie aber wieder mal unterwegs im Stau stecken, mit der Bahn unterwegs sein oder es wurde Ihnen die Fernbedienung von der lieben Familie vor der Nase weggeschnappt: Kein Problem! Live-Stream!

Und das Ganze funktioniert sowohl auf PC, Laptop und Tablet, als auch mit Smart-TV und in der Regel sogar auf Smartphone – Fernsehen jederzeit, Fernsehen überall. Je nach Anbieter und nachgefragtem Programm können dabei Extrakosten entstehen. Die Online-Plattform zattoo.com bietet zur Zeit für Deutschland und die Schweiz 75  Sender im Free-TV.

Programme der Privatsender fallen nicht darunter und können im Upgrade Zattoo-HiQ-Paket mit anderen Sendern per Monats-Abo oder auch tageweise bezahlt werden (siehe auch zattoo.com/de/sender). Jedoch gibt es einen kostenlosen 30tägigen Testzeitraum. (rls)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN