Zayn Malik: Song im Netz aufgetaucht

Epoch Times16. Juni 2015 Aktualisiert: 16. Juni 2015 10:14
Der Sänger will sich als Solokünstler versuchen und arbeitet fleißig an seiner Karriere, allerdings ist sein neuester Track vor der Fertigstellung veröffentlicht worden.

Ein neuer Song von Zayn Malik ist im Internet aufgetaucht.

Der 22-Jährige, der im März bei ‚One Direction‘ ausstieg, hat sich mit Rapper MIC Righteous zusammengetan und eine Cover-Version von Rae Sremmurds ‚No Type‘ aufgenommen. Nur wenige Stunden später wurde der Track im Internet veröffentlicht. Zayns Freund und Partner Naughty Boy beschwerte sich daraufhin, dass der Song gestohlen wurde und noch gar nicht fertig sei. Er twitterte: "Wartet nur auf den richtigen [Song]… Ihr werdet nicht enttäuscht sein. Das hatte nichts mit mir oder Zayn zu tun, etwas wurde von der Festplatte gestohlen…"



Rapper MIC Righteous fühlte sich daraufhin angegriffen und rechtfertigte sich ebenfalls via Twitter, dass eine gestohlene Festplatte lächerlich sei. Er bescherte sich, dass sie doch alle seit Jahren befreundet seien und er sich in die Pfanne gehauen fühle. Er war derjenige, der das Lied online stellte – angeblich auf Anweisung von Malik.



Der Song wurde mittlerweile gelöscht. Auch Naughty Boy hatte kurz nach Maliks Ausstieg aus der Boyband ein Solo-Demo von dem Sänger veröffentlicht. Es trug den Titel ‚I Won’t Mind‘, wurde aber ebenfalls kurz nach der Twitter-Fehde gelöscht.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, , ,