Artefakte, die unsere Geschichte verändern – Fünf mysteriöse Funde aus aller Welt

Antike Computer, alte Landkarten der Arktis ohne Eis oder ein Milliarden Jahre alter Kernreaktor geben den Wissenschaftlern Rätsel auf. Gab es vorgeschichtliche Kulturen mit phänomenalem Wissen und... Mehr»

Dänemark: Tausende Knochen von Germanen entdeckt – und es waren nicht die Römer

Schnittwunden, Bissspuren und abgetrennte Beckenknochen: Forscher haben bei Ausgrabungen in Dänemark neue Erkenntnisse über eine Schlacht vor 2000 Jahren gewonnen. Tausende Knochen von germanischen... Mehr»

Mentale Klarheit während Nahtoderfahrungen lässt vermuten, dass Gedanken unabhängig vom Gehirn existieren

Wenn das Gehirn der Ursprung aller Gedanken ist, können sie nicht ohne das Gehirn existieren - doch aktuelle Forschungsergebnisse deuten auf das Gegenteil hin und lassen vermuten, dass Gehirn und... Mehr»

Gab es eine frühere Zivilisation lange vor dem heutigen Menschen?

Ein Forschungsteam hat in ihrer Studie neue Möglichkeiten aufgezeigt, wie potentielle frühere Zivilisationen in geologischen Schichten zukünftig gefunden werden können. Kommt es bald zu einer... Mehr»

Ist MUFON ein geheimes Weltraumprogramm?

Es soll sich mit der UFO-Forschung beschäftigen und Aufklärung über die sogenannten UFO-Sichtungen bringen. Die Rede ist von MUFON (Mutal-UFO-Network). Mehr»

Hinter Tutanchamuns Grab nun doch keine geheime Nofretete-Kammer?

Die ägyptischen Behörden haben ihre Suche nach einer geheimen Kammer im Grab von Tutanchamun beendet - mit einer eindeutigen Schlussfolgerung. Mehr»

Wenn der Kompass nach Süden zeigt – Der nächste Polsprung steht kurz bevor

Wissenschaftler fanden heraus, dass sich unser Erdmagnetfeld abschwächt und sich die Pole verschieben - bis es zu einem Polsprung kommt. Dann wird der Nordpol zum Südpol und umgekehrt. Begonnen hat... Mehr»

Riesen und Wiedergänger in Sachsen-Anhalt – Was steckt dahinter?

Noch heute gibt es viele Erzählungen über Riesen und Vampire (moderne Form von Wiedergängern), wie etwa die des berühmten Kampfes zwischen David und Goliath aus dem Alten Testament oder die Sage... Mehr»

Seit wann ist Blütenstaub magnetisch?

Die Diskussion um Chemtrails und Wettermanipulation ist allgegenwärtig, doch das ist neu! Blütenstaub der auf Magnete reagiert und an ihnen haften bleibt. Mehr»

Tierversuche in der Jungsteinzeit: Übten die frühen Menschen für Schädeloperationen?

Archäologen aus Frankreich haben kürzlich einen vor 40 Jahren gefundenen Kuhschädel erneut untersucht und festgestellt, dass es sich bei dem Loch nicht wie bislang vermutete um eine Kampfverletzung... Mehr»

Ein Mädchen aus Sri Lanka berichtet aus ihrem früheren Leben – zuerst wollte ihr niemand glauben

Seitdem sie drei Jahre alt ist, erzählt dieses Mädchen von dem tragischen Unglück, wie sie von einem Bus überfahren worden sei. Keiner kann jedoch diese Tatsache bestätigen. Bis sie auf die... Mehr»

Der Junge vom Mars – Boriska Kiprijanowitsch erstaunt(e) die Wissenschaft

Realität oder eine rege Fantasie? Vielleicht hat der Eine oder Andere schon mal etwas von diesem Wunder-Jungen mit dem Namen Boriska gehört. Schon vor einigen Jahren war sein Interview in... Mehr»

Peru: Archäologen entdecken Massengrab mit mehr als 300 geopferten Kindern und Lamas

In einem Massengrab im Norden Perus haben Archäologen die Überreste von mehr als 140 Kindern und 200 jungen Lamas gefunden. Sie vermuten, dass es sich um Überreste des größten Kinderopfer-Rituals... Mehr»

Atlantis und 7 „echte“ sagenumwobene versunkene Stätten

Der Mythos von versunkenen Städten und Zivilisationen wie Atlantis oder Rungholt zog schon immer die Menschen in den Bann. In vielen Fällen ist der Mythos tatsächlich wahr, wie bei den folgenden... Mehr»

Mysteriöse Gelkugeln vor der Küste Norwegens entdeckt: Forscher sind ratlos

In den vergangenen 15 Jahren wurden mehrere riesige Gelkugeln von Tauchern vor der Küste Norwegens entdeckt. Diese mysteriösen Bälle werden immer häufiger gesehen und geben den Wissenschaftlern... Mehr»

Ozeanforscher entdecken riesige Metallstruktur in der Ostsee –  Altersschätzung: 140.000 Jahre

Schwedische Forscher entdeckten auf dem Sonar ein riesiges metallenes Objekt auf dem Boden der Ostsee. Bei den insgesamt zwei Besuchen wurden erstaunliche Entdeckungen gemacht. Mehr»

Dinosaurier breiteten sich nach Meteoriteneinschlag aus

Ein Meteoriten-Einschlag ließ die Dinosaurier vor 66 Millionen Jahren aussterben. Doch auch bei ihrer Ausbreitung spielte ein Meteorit schon eine große Rolle. Mehr»

Archäologen bergen tausend Jahre alten Silberschatz aus Blauzahn-Ära auf Rügen

Archäologen haben auf der Ostseeinsel Rügen einen Schatz aus der Zeit des Dänenkönigs Harald Blauzahn gehoben. Die Münzen und der Schmuck aus Silber wurden zwischen 980 und 990 in der Nähe eines... Mehr»

Inselhopping und Fluchtflüge waren seine Stärke: Archaeopteryx konnte doch fliegen!

Kunstvoll gefiederter Bodenbewohner, Segelflieger oder doch ein aktiver Flieger? Das Rätsel um den berühmtesten Dino-Vogel ist nun gelöst: ja, er konnte doch fliegen! Mehr»

Mysteriöse Kreatur an Strand von Georgia gespült: Hai, Plesiosauriers oder doch etwas völlig anderes?

Experten sind sich nicht einig: Ist dieses Exemplar ein Schwindel, ein Plesiosaurier oder ein verwesender Hai? Mehr»