Mond oder Erde? Ältester bekannter „Erdstein“ auf dem Mond gefunden

Es ist vermutlich einer der ältesten "Mondsteine" der Erde, die die Menschheit kennt: Ein Stück Material, das 1971 von den Apollo-Astronauten vom Mond zurückgebracht wurde, hat laut einer Studie... Mehr»

Papua-Neuguinea: Gehört dieses Flugzeug-Wrack Amelia Earhart?

Es gibt viele Ideen darüber, was mit Earhart passiert ist, sagte Chris Williamson, Projektleiter des Podcasts "Chasing Earhart". Das Wrack einer vermeintlichen Lockheed Electra 10E vor... Mehr»

Geben gravierte Steintrommeln einen Hinweis auf die Erbauung von Stonehenge?

Sie sehen unscheinbar aus und könnten als Dekoration gedient haben: die geschnitzten Kreidezylinder aus Yorkshire, England. Forscher fanden nun heraus, dass die Steintrommeln viel mehr als nur Deko... Mehr»

„Tot ohne tot zu sein“: Neue These zum Ableben von Alexander dem Großen

Seine Person ist Gegenstand vieler Mythen, moderner Geschichten und Filme. Als Sohn von Philipp II. übernahm er das Erbe seines Vaters und baute das Makedonische Reich zu einer antiken Macht aus. Vor... Mehr»

Enthauptet und begraben – Rätselhafte Skelette mit Köpfen zwischen den Beinen in England gefunden

Archäologen haben in Great Whelnetham (England) ein römisches Gräberfeld mit einer Mehrzahl an Sonderbestattungen entdeckt. Die Menschen wurden mit dem Gesicht nach unten, in einer geduckten... Mehr»

Antigravitation in Indien: Magische Tonkrüge und schwebende Tempelsäulen

Ein Krug, der nicht ausläuft, wenn man ihn umdreht und eine scheinbar schwebende Tempelsäule: Indiens kreative Leistungen beschränken sich nicht nur auf Gewürze und das Holi-Festival. Vor mehr als... Mehr»

Rennfahrer Dale Earnhardt jr. erlebt wundersame Begegnung nach furchtbarem Unfall

Ob Sie an das Paranormale glauben oder nicht, Dale Earnhardt jr.'s Erinnerung deuten darauf hin, dass es "da draußen" noch mehr gibt. Der inzwischen pensionierte Rennfahrer erzählte in seinem... Mehr»

Kanadische Wissenschaftler messen mysteriöse Radioblitze aus den Weiten des Alls

Wissenschaftler in Kanada haben mysteriöse Radioblitze von weit außerhalb unserer Galaxie empfangen. In einem Fall wiederholte sich das Radiosignal sogar, doch wie und wo die Signale entstanden, ist... Mehr»

Eine Nacht mit dem Druidenmeister

Moderne Druiden behaupten, das verborgene Wissen der Natur entschlüsselt zu haben. Mehr»

Starb Jeanne Calment mit 122 Jahren – oder ihre Tochter Yvonne mit 99?

Das Geheimnis der Langlebigkeit ist womöglich eng mit einem Steuerbetrug verbunden, behaupten zwei russische Wissenschaftler, die das Leben der ältesten Frau der Welt untersuchten: Jeanne Calment.... Mehr»

Mythos Wikinger – Was ist Fakt, was ist Fiktion?

Schiffe mit Drachenköpfen voller wilder und ungepflegter Krieger, die keinen Kampf scheuten und auf ihren Beutezügen raubten und brandschatzten: Das können nur Wikinger sein. Aber waren die... Mehr»

Älteste Pyramide der Welt: Kontroverse Studie offenbart „größte megalithische Stätte in Südostasien“

Mitte Dezember präsentierte ein Team aus Wissenschaftlern eine kontroverse Studie zum Gunung Padang, einem Hügel in Indonesien. Unter ihm soll sich die älteste Pyramide der Welt verbergen. Doch die... Mehr»

Mann ohne Hände neben mittelalterlichem Grab mit Schweinswal gefunden

Das Geheimnis um ein mittelalterliches Grab auf der winzigen Insel Chapelle Dom Hue geht weiter. Im September letzten Jahres fanden Archäologen hier ein Schweinswal, scheinbar sorgfältig bestattet.... Mehr»

Warum brannte Paradise, Kalifornien? David Wilcock hat eine schockierende Theorie

Die zerstörerischen Waldbrände von 2018 waren die tödlichsten und teuersten in der Geschichte Kaliforniens. Sie lassen bis heute viele Fragen offen. Warum Paradise, warum pulverisierte Häuser und... Mehr»

Mittelalterliches Geheimnis um gestiefelten Mann im Schlamm der Themse

Tief im Schlamm der Themse, mit dem Gesicht nach unten gerichtet und mit oberschenkelhohen Lederstiefeln bekleidet liegen die Überreste eines Mannes. Als er vor mehr als 500 Jahren starb, war er... Mehr»

Riesiger Megalith-Komplex: Viele Höhlen im Mittelmeerraum bildeten vor Mio. von Jahren zusammenhängendes System

Viele Höhlen im Mittelmeerraum könnten Millionen Jahre alt sein, wie geologische Untersuchungen durch einen russischen Wissenschaftler ergaben. Manche davon befanden sich lange Zeit unter Wasser.... Mehr»

Gibt es Wunder? Heiko Schrang ist etwas Unglaubliches passiert

"Durch Themen wie den Migrationspakt werden die Menschen vom Wesentlichen abgelenkt und nur die wenigsten sind noch in ihrer Mitte." Das Video auf SchrangTV Spirit steuert die Aufmerksamkeit in eine... Mehr»

Einhörner gibt es doch! – Norwegerin findet erstes echtes Einhorn in ihrer Rentierherde

Eine norwegische Rentierzüchterin entdeckt in ihrer Herde ein ganz besonderes Rentier, dass sogar Rudolph seinen Platz streitig machen könnte. Ob dieses Einhorn-Rentier auch Glitzer-Regenbögen... Mehr»

Massensterben: Mysteriöses Vogelsterben in Den Haag – Mobilfunk 5G gefährlicher als gedacht?

In Den Haag sind in den letzten Wochen mindestens 298 eigentlich gesunde Vögel aus bisher unerklärlichen Gründen verendet. Der Grund bleibt offen, jedoch wurden jedes Mal kurz zuvor Experimente mit... Mehr»

Lasersignale an Außerirdische möglich

Ist es möglich, Außerirdische mit Lichtsignalen auf uns aufmerksam zu machen? Technisch gesehen, ja. Ob es gemacht werden sollte, ist eine andere Frage. Mehr»