(AP Photo/Kerstin Joensson)

Ein Lächeln für Charlie

Epoch Times30. Januar 2009 Aktualisiert: 30. Januar 2009 19:19

Oona Chaplin, mit ihrer Mutter Geraldine Chaplin und der deutschen Fernsehmoderatorin Carmen Nebel, von rechts, positionieren sich mit einer lebensecht großen Pappfiguren-Karte des unvergessenen Talentes Charlie Chaplin für die Fotografen ins Rampenlicht. Geraldine Chaplin wurde im Jahre 1944 als ältestes der acht Kinder geboren, die aus der Ehe von Charles Chaplin und seiner vierten Frau Oona O’Neill hervor gingen. Enkelin und Tochter des bedeutendsten Komikers der Stummfilmzeit sind bei der morgigen TV-Show mit Carmen Nebel in Salzburg willkommene Gäste. (cg)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion