Hunderte Feuerwehrleute kämpfen gegen Waldbrand in Portugal

Epoch Times7. Oktober 2018 Aktualisiert: 7. Oktober 2018 14:38
In der Nähe von Lissabon brach ein Waldbrand aus. Die bergige Region um Sintra ist bei Touristen sehr beliebt.

Hunderte Feuerwehrleute kämpfen in Portugal gegen einen Waldbrand. Das Feuer brach nach Angaben des Katastrophenschutzes in der Nacht zum Sonntag im Nationalpark von Sintra-Cascais nahe der Hauptstadt Lissabon aus.

Mindestens 18 Menschen wurden leicht verletzt, darunter neun Feuerwehrleute. Ein Campingplatz musste geräumt werden, dutzende Menschen wurden in Sicherheit gebracht.

Die bergige Region um Sintra mit ihrer üppigen Vegetation ist bei Touristen beliebt. Die Stadt Sintra mit ihren jahrhundertealten Palästen und Parks gehört zum Unesco-Weltkulturerbe.

(afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN