Kramp-Karrenbauer: Die Bundeswehr verdient „höchste politische Priorität“

Die neue Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bundeswehr ihren ganzen Einsatz versprochen.

Sie übernehme das Ministeramt „mit einem hohen Respekt, mit vollem Herzen und voller Überzeugung“, sagte die CDU-Chefin am Mittwoch am Berliner Dienstsitz des Ministeriums, wo die bisherige Ressortchefin Ursula von der Leyen (CDU) sie mit militärischen Ehren empfing.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundeswehr übernähmen „auf ganz besondere Art und Weise“ Verantwortung bis hin zu Kampfeinsätzen, sagte Kramp-Karrenbauer.

„Deswegen haben sie auch höchste politische Priorität verdient.“ Ihr neues Amt gehe mit einer „hohen Verantwortung“ einher, sagte die Ministerin. „Dieser Verantwortung will ich mich stellen.“

Kramp-Karrenbauer erinnerte daran, dass ihre Vorgängerin in ihrem letzten Tagesbefehl davon gesprochen habe, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundeswehr sollten „behütet“ sein. Nun werde es ihre Aufgabe sein, dafür zu sorgen, dass sie entsprechend behütet seien, sagte Kramp-Karrenbauer. (afp)

Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kramp-karrenbauer-versprichtkramp-karrenbauer-worte-an-die-bundeswehr-die-bundeswehr-verdient-hoechste-politische-prioritaet-bundeswehr-hoechste-politische-prioritaet-a2944756.html