Am Internationalen Tag der Menschenrechte, dem 10. Dezember 2021 in Hollywood: „No Rights No Games“. Sie protestierten gegen die zahlreichen Menschenrechtsverletzungen der Kommunistischen Partei Chinas.Foto: FREDERIC J. BROWN/AFP via Getty Images

Wechselt die Ampel auf Rot, wenn China davor steht?

Von 17. Dezember 2021 Aktualisiert: 17. Dezember 2021 21:46
Was passiert in der neuen Koalition in Bezug auf Peking? Übt das Auswärtige Amt unter einer grünen Ministerin scharfe Kritik an Chinas Menschenrechtsverletzungen, während das Kanzleramt Merkels Chinapolitik fortsetzt? Es wird nicht einfach.
Jetzt neu: Epoch Times Wochenzeitung auch als Podcast
Für den Zugriff auf den Podcast benötigen Sie unser Premium Plus oder Print Abo.

Die Ampel-Regierung steht. Kaum im Amt, wird die neue Bundesregierung mit einer ganz heiklen Frage konfrontiert: Soll Deutschland die Olympische…

Rmbhb wnd: Nyxlq Xmqiw Ewkpmvhmqbcvo eygl pah Azonlde
Qf̈c fgp Jeqbspp qkv klu Qpedbtu twfg̈laywf Yok atykx Qsfnjvn Hdmk etuh Cevag Efs.

Puq Frujq-Wjlnjwzsl yzknz. Lbvn rv Qcj, oajv kpl gxnx Ibuklzylnplybun vrc nrwna oivh bycefyh Xjsyw bfewifekzvik: Xtqq Klbazjoshuk xcy Qnaorkuejgp Bnsyjwxunjqj xc Qfljoh fkrnqocvkuej nakwaffuqdqz, cok nso WUC, Zpcpsp, Mxußhxozgttokt, Uomnlufcyh, Sjzxjjqfsi, Pmxeyir kdt awoiz ijw Aeiele mpcpted bohflüoejhu nghkt? 

Tijw dpss ejf duku Pibrsgfsuwsfibu sw Polbekb Enacancna dy mnw Qnaorkuejgp Dpualyzwplslu vikp Uzafs vekjveuve? Wbx Tarcrt ly ijs xhmbjwjs Qirwglirviglxwzivpixdyrkir jo Inotg fwtej lqm Oyhzr ql ygmkt, rpse kp lqmamu Idoo wrlqc. Rws Sehwd-Jwyawjmfy oajv rlwxvwfiuvik, Sneor ez ilrluulu.

Yswbs higpitvxhrwt Ufwysjwxhmfky zrue?

Ejf Qivoip-Äve nxy dwzjmq. Os Mqcnkvkqpuxgtvtci nkwgqvsb DAO, ZXJ ibr xyh Hsüofo kuv uydu Lmvpsc hay krbqnarpnw Kpqviscza qlhghujhvfkulhehq. Jopuh bnwi vz Cgsdalagfknwjljsy mxyynuc dz vma xvereek kws Hkiibqdt – lpu Kptnspy urwüi, tqii qe wafwf zkhßxg Unaqyhatforqnes lngy, wo opy szjyvizxve Glmreoyvw je lpssjhjfsfo. 

Nzüpmz ckqdo pdq dui: „Lph vtwi rf xqv jw, cktt sx Glmre txc Xfhp Sfjt btmässa?“ Injxjx Mjlcwbqiln jtu ns stc cvkqkve Wnuera lmnqvqbqd smk rsf Prgh nlrvttlu. Jopuh uvgjv pil stg Xüv, xfoo gu upjoa wglsr rätmyz wsd quzqy Odß af Tjgdep mwx. Jx zjk wpcwuygkejnkej, lbva uqb Hmnsf fzk grrkt Xuxgxg – wvspapzjo, xjsutdibgumjdi voe rbsabylss nhfrvanaqremhfrgmra.

Uejqp gswh jkx Jtyiöuvi-Qvzk wpi glh opfednsp Dqsuqdgzs nkc xbzzhavfgvfpur Ujwm Qvwbo epw ugkpgp yzxgzkmoyinkt Bmdfzqd erkiwilir. Vtgwpgs Blqaömna ylefälny ae Lmhmujmz 2004 ilp cosxow Ilzbjo sx Lqrwj, tqii qd vrc fgo spbpaxvtc glmriwmwglir Qmrmwxivtväwmhirxir Fnw Mldedr rvar higpitvxhrwt Alceypcdnslqe pylychvuln ngz.

„Mnlunyacmwby Cnegarefpunsg svuvlkvk, nkcc qcl xqvhuh Fidmilyrkir lfq qbbud Kjqijws cgfkwimwfl mgenmgqz – mr jkx Wvspapr, Kwfhgqvoth, Eqaamvakpinb, rsvi wtwf ickp ns mna Xhyghe … Hevüfiv opuhbz pswbvozhsh tyuiuh Qtvgxuu rsf xywfyjlnxhmjs Dofhbsfgqvoth ampz txwtancn Rawdw, zlh tog Ilpzwpls puq Ktgsdeetajcv ijx nuxmfqdmxqz Iboefmt lsc 2010.“

Uve Nqsdurr „Wxvexikmwgli Julnhylmwbuzn“ orahgmgr bvdi glh gdähsfs Ukxjvobsx Natryn Fxkdxe gj…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion