Nach MH 370: Wieder trifft es Malaysia Airlines: Fast 300 Tote bei Flugzeugabsturz von MH 17 in der Ukraine (VIDEO)

Epoch Times17. Juli 2014 Aktualisiert: 17. Juli 2014 17:48

Ein Flugzeug der Malaysian Airlines ist in der Ukraine abgestürzt! Wie die russische Nachrichtenagentur Interfax berichtete, stürzte die Boeing 777 der Malaysian Airlines nahe der russischen Grenze in der Ukraine ab.

Das Flugzeug wurde “brennend am Boden gefunden,” so der Report.

Interfax zitierte eine Quelle, wonach 280 Passagiere und 15 Crew-Mitglieder an Board waren.

Bei der abgestürzten Maschine soll es sich um den Flug MH 17 handeln.

Um 17:36 twitterte Malaysian Airlines, dass sie zu ihrem Flugzeug Kontakt verloren hätte. Die letzte Position sei über der Ukraine gewesen.

Von Rebellen abgeschossen?

Wie die Huffington Post berichtete, soll das Flugzeug sogar abgeschossen worden sein.

Interfax berichtete, dass das Flugzeug in einer Höhe von 10 Kilometern flog, als es abgeschossen wurde. Es war aus Amsterdam in Richtung Kuala Lumpur unterwegs.

Das Flugzeug stürzte rund 50 Kilometer vor dem russischen Luftraum ab, in der Nähe von Donezk. Dort kämpfen derzeit ukrainische Truppen gegen pro-russische Rebellen.

Russia Today berichtete, dass die prorussischen Rebellen jede Verantwortung für den Abschuss ablehnen. Die Vertreter der Volksrepublik Donezk sagten, sie besäßen keine Waffen von der Reichweite, ein Passagierflugzeug abzuschießen. (rf)

Hier zwei Videos von der Absturzstelle.

https://youtube.com/watch?v=JhUkqs9CQ0w

https://youtube.com/watch?v=48YlDSVFVMI

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN