Türkischer Außenminister: Attentäter von Istanbul identifiziert

Epoch Times4. Januar 2017 Aktualisiert: 4. Januar 2017 8:47
Die Identität des Angreifers auf den Nachtclub "Reina" in Istanbul sei den Behörden bekannt, sagte Außenminister Cavusoglu der Nachrichtenagentur Anadolu.

Die türkischen Behörden haben nach Angaben von Außenminister Mevlüt Cavusoglu den Attentäter aus der Silvesternacht identifiziert.

Die Identität des Angreifers auf den Nachtclub „Reina“ in Istanbul sei den Behörden bekannt, sagte Cavusoglu der Nachrichtenagentur Anadolu in einem am Mittwoch im Fernsehen übertragenen Interview. Der Angreifer war weiterhin flüchtig, nach ihm wurde gefahndet.

Zu Einzelheiten über den Attentäter, der in der Silvesternacht 39 feiernde Menschen getötet und dutzende weitere verletzt hatte, machte Cavusoglu keine Angaben. Zu der Bluttat hatte sich die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) bekannt. Demnach war der Angriff eine Vergeltungsaktion für den türkischen Militäreinsatz in Syrien.

Schon am Dienstag hatten türkische Medien berichtet, die Behörden hätten den Angreifer identifiziert. Demnach kämpfte er in der Vergangenheit für den IS in Syrien. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN