Kreuzsee – ungewöhnlich, wunderschön und extrem gefährlich

„Kreuzsee“ ist ein ungewöhnliches, seltenes, aber dennoch sehr gefährliches Wellenmuster. Nehmen Sie sich in Acht und unterschätzen Sie niemals die Kraft einer Welle, geschweige denn die der... Mehr»

Terrorgefahr: US-Botschaft mahnt Reisende nach Deutschland weiter zu erhöhter Vorsicht

In Deutschland besteht weiterhin ein erhöhtes Risiko, zum Ziel von Terroranschlägen zu werden. Deshalb stuft das U.S. State Department Deutschland weiterhin nur als Reiseziel der Stufe 2 ein – was... Mehr»

Hamburg-Altona: Privatperson schockiert Reisende mit Warnung vor „muslimischem Anschlag“

"Hinter der Sicherheitslinie aufhalten und Kinder an die Hand nehmen", lautete eine Durchsage aus den Bahnlautsprechern, damit "ein weiterer muslimischer Anschlag vermieden wird". Mehr»

Fahrgastverband nach Bahnhofsmord: Bahnsteige sind nicht zu sichern

Die Tötung von Menschen an Bahngleisen ist nach Einschätzung des Fahrgastverbands Pro Bahn nicht durch eine Sicherung der Bahnsteige zu verhindern. „Sollte sich herausstellen, dass es sich bei... Mehr»

Linnemann für Wettbewerb auf Schienen: Steuerprivilegien für Bahn sind nicht das richtige Mittel

In der Klimaschutzdebatte hat Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann hat eine Senkung der Mehrwertsteuer auf Bahntickets abgelehnt, die von der CSU und anderen Parteien gefordert wird. „Ich bin... Mehr»

Streik in Italien: Fluggäste müssen mit Verspätungen rechnen

Flugreisende nach Italien müssen sich heute gedulden: Piloten, Flugbegleiter und Bodenpersonal sind zu einer vierstündigen Arbeitsniederlegung aufgerufen. Mehr»

Kippen adiós: Drei Strände auf Mallorca werden rauchfrei

Rauchen unter freiem Himmel soll es auf Mallorca nicht mehr geben - allerdings nur an drei Stränden und vorläufig ohne Strafandrohung. Die gute Nachricht für bierdurstige Raucher: Am Ballermann... Mehr»

Volle Straßen, Züge, Flüge: Urlauber brauchen Geduld

Auch im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen sind jetzt Sommerferien. Zeit in den Urlaub zu fahren oder zu fliegen. Vor allem Zugreisende brauchen bei Essen und Düsseldorf starke... Mehr»

Staugefahr: ADAC warnt vor „schlimmstem Reisewochenende“

Jeder fünfte Deutsche lebt in Nordrhein-Westfalen. So bedeutet der Ferienbeginn an Rhein und Ruhr jedes Jahr einen Verkehrskollaps. Der ADAC erwartet "eines der schlimmsten Reisewochenenden". Bei der... Mehr»

Staus absehbar: Fast ganz Deutschland hat schulfrei

Vorsicht, Staugefahr! An diesem Wochenende gehen im größten Bundesland, in Nordrhein-Westfalen, die Schulen in die Ferien. Reisende müssen sich daher auf lange Autoschlangen und Engpässe gefasst... Mehr»

Chaos wegen Flugsicherungssystem am Flughafen Gatwick in London: Flugverkehr eingestellt

Alle Flüge mussten am Mittwoch gegen 19.00 Uhr gestoppt werden, wie der Flughafen mitteilte. Als Grund wurde ein Problem mit dem Flugsicherungssystem im Tower angegeben. Mehr»

Ohne Geld um die Welt: Bali hat bettelnde westliche Touristen satt

Lästig sind sie, die gut gekleideten Westlichen, die auf den indonesischen Straßen um Geld betteln. Ein Dorn im Auge der Einheimischen und Behörden. Immer öfter werden die sogenannten Begpacker... Mehr»

Drohnen-Behinderung des Flugverkehrs weiter auf hohem Niveau

Die Bedrohung des Luftverkehrs durch Drohnen besteht auf hohem Niveau auch in diesem Jahr fort. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf die Deutsche... Mehr»

Große Reiselust trotz Klimadebatte – TUI-Chef: „Deutsche verreisen 2019 mehr als 2018“

Der TUI-Chef warnt beim Umweltschutz vor Regulierungen und setzt stattdessen auf mehr Innovationen und Investitionen in sparsame Flugzeuge und neue Antriebsarten. Mehr»

Lufthansa ändert wegen Iran-Konflikt Flugrouten

Die Lufthansa ändert wegen des Iran-Konflikts ihre Flugrouten. Die Straße von Hormus werde bereits seit Donnerstag umflogen, teilte die Airline am Freitag mit. Der gesamte Iran ist aber nicht tabu.... Mehr»

Norwegische Insel will erste zeitfreie Zone der Erde werden

Einfach mal die Zeit vergessen? Eine kleine norwegische Insel fragt sich, ob auf ihr überhaupt noch Uhren gebraucht werden. Dank jeder Menge Mitternachtssonne ist der Zeitbegriff am nördlichen... Mehr»

Am „Ballermann“ auf Mallorca schrillen die Alarmglocken: Macht linke Inselregierung den Tourismus kaputt?

Am "Ballermann" schrillen die Alarmglocken: Nach einer langen Serie von Rekordjahren bleiben die Touristen plötzlich weg. Die Sorge ist so groß, dass man sogar auf die Wettervorhersage für... Mehr»

Pfingst-Reisewelle beginnt: Erste Staus auf den Straßen

Wer zum Start ins Pfingstwochenende auf den deutschen Straßen unterwegs ist, braucht Geduld. Mehr»

Für die große Freiheit braucht man ein Wohnmobil – aber nicht unbedingt einen großen Geldbeutel

Eine Reise beginnt nicht mit dem ersten Schritt, sondern mit dem Wunsch etwas Neues zu erleben, unabhängig zu sein, frei zu sein. Reisen und Freiheit ist seit jeher eng miteinander verbunden, beides... Mehr»