1. Bundesliga: Bremen verliert gegen Paderborn

Epoch Times8. Dezember 2019 Aktualisiert: 8. Dezember 2019 20:00

Am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen gegen den SC Paderborn 07 mit 0:1 verloren. Das Spiel war über beide Hälfte von wenig Torchancen für die Teams geprägt. Werder konnte aus zwölf Eckbällen kaum Torgefahr herausholen.

Das entscheidende Tor der Partie fiel in der 92. Spielminute: Der eingewechselte Sven Michel erlöste die Gäste nach einer Vorlage von Streli Mamba. Nach dem Spiel ist Bremen mit 14 Punkten auf Rang 14 der Tabelle. Paderborn steht nach der Partie mit 8 Punkten auf dem 17. Tabellenplatz. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN