Schlagwort

Afghane

Mordfall Mireille: Angeklagter Ahmad G. soll mindestens 21 Jahre alt sein – Gutachten zum Prozessbeginn

Zahlreiche eingereiste Afghanen wollen Minderjährige sein, so lang wie möglich. Dies hat in Deutschland viele Vorteile. Einer davon ist, das Jugendstrafrecht. Mehr»

8,5 Jahre sind nicht genug: Staatsanwaltschaft legt Revision im Mordfall Mia aus Kandel ein

In dem Verfahren um die Ermordung der 15-jährigen Kandeler Schülerin Mia V. gegen Abdul D., einen abgelehnten Asylbewerber aus Afghanistan, hat die Staatsanwaltschaft Revision gegen das Urteil des... Mehr»

Mordprozess gegen Ahmad G. in Flensburg: Die traurige Geschichte des Mädchens „Mi“

Von ihren Freunden wurde sie nur "Mi" genannt. Viele familiäre Schicksalsschläge musste sie bereits hinnehmen, bevor sich das Jugendamt ihrer annahm. In einem Heim für minderjährige Mädchen an... Mehr»

Sie wollte doch nur westlich leben … „Ehrenmord“-Prozess in Wien um Tod einer 14-Jährigen

Es tue ihm leid, er habe die Straftat wegen der Kultur begangen: So äußerte sich der 22-jährige Afghane vor Gericht. Vor Prozessbeginn forderte er noch das Jugendstrafrecht ein. Doch das Gericht... Mehr»

Sex-Attacke auf der „Freundschaftsinsel“ – Zeuge rettet 19-Jährige in Potsdam

Zwei junge Frauen hatten Bekanntschaft mit einer Gruppe junger Männer gemacht. Bald schon kam ein 18-Jähriger zur Sache. Ein Zeuge kam dem Mädchen in Not zur Hilfe. Mehr»

SEK-Einsatz im Kandel-Prozess: Mia-Mörder Abdul D. würgt nach Wutausbruch Justizbeamten

Als Mias Mutter wie in Trance ihre Aussage vor Gericht machte, wurde der angeklagte Afghane immer unruhiger, bis er sich schließlich wütend auf einen Justizbeamten stürzte. Eilig stürmten... Mehr»

Jürgen Fritz: Unfassbares zur Vergewaltigung der 14-Jährigen mitten in Hamburg morgens um 9 Uhr

Eine Tat, die viele von uns ratlos zurücklässt. Wie ist es möglich, dass morgens um neun Uhr mitten in Hamburg, in einer der am stärksten frequentierten Einkaufsstraßen Deutschlands, ein... Mehr»

14-Jährige in Hamburg vergewaltigt – Grünen-Politiker spricht von Einzelfall – Täter: Afghane, abgelehnt, mehrfachkriminell, frei

Im Fall eines 30 Jahre alten abgelehnten afghanischen Mehrfachkriminellen, der eine 14-Jährige vergewaltigt haben soll, fordern Bundestagsabgeordnete Aufklärung. Warum war der Straftäter nicht im... Mehr»

Arnsberg: Junger Mann (18) mit Waffe bedroht und vergewaltigt – Polizei schnappt 17-Jährigen

Unter Waffengewalt vergewaltigte ein junger Afghane einen 18-Jährigen. Der junge Mann musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Mehr»

Mordfall Mia aus Kandel: Abduls 100.000-Euro-Weg zum Mord – Weiter verschwiegener Prozess hinter verschlossenen Türen

Der Prozess um den Mord an der 15-jährigen Mia im pfälzischen Kandel wird am Montag und Mittwoch dieser Woche fortgesetzt - weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Doch für Deutschland kam... Mehr»

Vadso: „Die Stimmung in der Stadt ist ernst“ – Junger Afghane (17) ermordet im Supermarkt 18-jährigen Norweger

Es war an einem Samstagabend Mitte Juli, als ein 17-jähriger Afghane in einem norwegischen Supermarkt auf einen dort arbeitenden 18-Jährigen einsticht und ihn tötet. Mehr»

Seehofer hat mit Merkel Aufnahme der „50 Flüchtlinge von dem berühmten Schiff aus Italien“ beschlossen

"Die Entscheidung, 50 Flüchtlinge aus Italien aufzunehmen aus diesem berühmten Schiff, ist am Sonntag zwischen der Kanzlerin und mir gefallen", so Bundesinnenminister Seehofer. Mehr»

Suizid in Kabul: Abgeschobener Afghane war mehrfacher Straftäter – Asyl schon 2012 abgelehnt

Der aus Deutschland abgeschobene Afghane, der sich in Kabul erhängt hat, wurde aufgrund seiner Straftaten aus Deutschland abgeschoben. Der Mann war in Hamburg mehrfach straffällig geworden und wegen... Mehr»

Oberhausen: Blutiger Streit wegen lauter Gebets-Musik – Junger Afghane sticht auf Gäste eines Lokals ein

Als ein junger Afghane am Sonntagabend vor einem Döner-Lokal von seinem Handy lautstark Gebete und Musik abspielte, fühlten sich Gäste davon belästigt. Dies beleidigte wiederum den 19-Jährigen,... Mehr»

Mordfall Mia aus Kandel und das Schweigen von Landau: 2. Prozesstag um den „Flüchtlings-Jungen“ aus Afghanistan

Nach wie vor wird der Mordprozess um Abdul Mobin D., den angeblich minderjährigen Afghanen, unter höchster Geheimhaltung zelebriert, um die Rechte des Angeklagten zu schützen. Mehr»

Der nächste Messer-Prozess kommt in Darmstadt: Minderjähriger Afghane stach zehn Mal auf Ex-Freundin ein

Die Tat fand wenige Tage vor Kandel statt. Mehrere Details weisen Parallelen zum Mordfall Mia auf, auch die Hinterhältigkeit. Allerdings überlebte das Mädchen mit viel Glück und knapp. Mehr»

Kuscheln mit dem Killer: Abschirmung im Kandel-Prozess – Laut ARD soll Abdul D. später nicht immer daran erinnert werden

Die ARD hat vollstes Verständnis für die Abschirmung des wegen heimtückischen Mordes an der 15-jährigen Mia in Kandel angeklagten Afghanen Abdul D. Der Mann soll offenbar später nicht immer... Mehr»

Mordfall Mia in Kandel: Prozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit – Landgericht verhandelt ab 18. Juni gegen 15-jährigen Abdul

Der Mordprozess gegen Abdul Mobin D. (?) beginnt am 18. Juni vor der Jugendstrafkammer des Landgerichts Landau (Pfalz) - unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Da der Angeklagte seinen eigenen Angaben... Mehr»

Mordfall Mia, Kandel: Abdul erpresste 15-Jährige mit Nacktbildern – Erste große Liebe endete tödlich

Sie hätten sich niemals in der Schule kennengelernt, hätten die Behörden beim Alterstest nicht geschlafen. Doch nun ist Mia tot. Schon vorher erpresste sie der Afghane jedoch mit Nacktbildern,... Mehr»

Islamistischer Mord in Prien: „Es ist passiert, wovor wir alle Angst hatten“ – Christen und Muslime auf Trauerfeier vereint – Antifa attackiert Schweigemarsch zum Jahrestag

Sie galt als Musterbeispiel einer gelungenen Integration. Schon in ihrer Heimat konvertierte Farimah Seadie (38) zum Christentum, ließ sich protestantisch taufen. Seit Jahren lebte sie mit ihren... Mehr»
Werbung ad-infeed3