Schlagwort

Ausgrabungen

">

Die faszinierenden Bestattungen aus Tuva: Das russische „Atlantis“ und seine Geheimnisse

Seit wenigen Wochen geht die Geschichte über ein Smartphone-ähnliches Objekt aus einer mehr als 2.000 Jahre alten russischen Bestattung aus Tuva viral. Doch eigentlich handelt es sich bei dieser... Mehr»
">

Römer in der Schweiz: Archäologen entdecken Spuren einer römischen Siedlung in Altdorf

"Mehr als nur Zufallsfunde": Archäologen entdecken im Kanton Uri, Schweiz, spätromanische Münzen, eine Fibel und einen Goldanhänger und sehen darin den direkten Beweis einer früheren römischen... Mehr»
">

Neue Hinweise auf verlorenes Grab von Alexander dem Großen entdeckt

Seit Jahrhunderten begraben und vergessen: Ausgrabungen im alten königlichen Viertel von Alexandria offenbarten ein massives öffentliches Gebäude. Für die Archäologen könnte dieses Gebäude... Mehr»
">

Größte Pyramide der Welt mit antiken Menschenopfern in China entdeckt

Es ist die wohl größte Pyramide der Welt und sie hat eine bewegte Vergangenheit. Sie war nicht nur Grabanlage, sondern vermutlich auch Wohn- und Arbeitsstätte - sowie Schauplatz ritueller... Mehr»
">

Das Geheimnis der Sphinx – Wie alt ist sie wirklich?

Die Sphinx auf dem Plateau von Gizeh ist sehr imposant und majestätisch. Sie birgt viele Geheimnisse, die bisher nicht entschlüsselt werden konnte. Auch ihr wahres Alter bleibt noch im dunkeln. Doch... Mehr»
">

Männerskelett in Pompeji ausgegraben

Während die Stadt um ihn herum in Aschenwolken und Steinhagel unterging, versuchte ein Mann in letzter Minute die Flucht. Knapp zweitausend Jahre später ist nun das Skelett dieses Mannes entdeckt... Mehr»
">

Artefakte ins Altmetall: Funde aus der Wikinger- und Eisenzeit in Schweden entsorgt

„Zerstörung der Geschichte" - Archäologen wollen nicht länger schweigen. Vor allem bei kleineren Ausgrabungen in Schweden sei es eine ständige Vorgabe von den Verwaltungsräten, dass so wenige... Mehr»
">

Linie für Linie

Mehr»
">

„Schwedens Atlantis“ am Grund der Ostsee

Ein Tauchteam, angeleitet von Archäologie-Professor Björn Nilsson von der Södertörn Universität, fand zahlreiche Artefakte am Grunde des Ostsee. Diese Artefakte, lassen auf die älteste bekannte... Mehr»