Schlagwort

Autoindustrie

">

Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um: Extra Kenn­zei­chen für Elek­tro­au­tos

Für Elek­tro­au­tos wird es bald ein neues Num­mern­schild geben – mit einem E im Kenn­zei­chen. Damit kön­nen Au­to­fah­rer auf aus­ge­wie­se­nen Stell­flä­chen gra­tis... Mehr»
">

GM-Chefin bekennt sich zur Zukunft von Opel

Mit einem klaren Bekenntnis zu Opel und zur Zukunft der Marke hat sich Mary Barra, CEO von General Motors, des drittgrößten Autoherstellers der Welt, in „Bild am Sonntag“ zu Wort... Mehr»
">

Mercedes umwirbt gezielt Kundinnen

Der Automobilhersteller Mercedes will sein schwaches Image bei Frauen aufpolieren und die Zahlen weiblicher Käufer kräftig steigern. Dafür sollen potenzielle Kundinnen ab sofort gezielt umworben... Mehr»
">

Volkswagen eröffnet weitere Datenlabore

Der Autobauer Volkswagen wird nach ersten Erfahrungen mit seinem im November 2014 eingeweihten Data Lab in München weitere Zentren zur Auswertung von Massendaten abseits der Konzernstruktur... Mehr»
">

Daimler will in Flüchtlingszentren Arbeitskräfte finden

Daimler-Chef Dieter Zetsche will in den Flüchtlingszentren nach Arbeitskräften suchen und für sein Unternehmen werben. Zetsche sagte „Bild am Sonntag“: „Ich könnte mir... Mehr»
">

Zetsche zur Elektromobilität: „Millionen-Ziel nicht erreichbar“

Daimler-Chef Dieter Zetsche hält das Ziel der Bundesregierung von einer Million Elektroautos bis 2020 für unerreichbar: "Die Automobil-Industrie hat 29 verschiedene Elektrofahrzeuge im Angebot... Mehr»
">

Zeitung: Piëch verhindert Winterkorn als Nachfolger im VW-Aufsichtsrat

Der Machtwechsel an der Spitze des Aufsichtsrates der Volkswagen AG war offenbar ursprünglich anders geplant als in der vergangenen Woche offiziell verkündet. Nach Informationen der... Mehr»
">

Pötsch soll Aufsichtsratschef von Volkswagen werden

Hans Dieter Pötsch soll Vorsitzender des Aufsichtsrats der Volkswagen AG werden. Der Aufsichtsrat von Porsche wolle dies dem Aufsichtsrat von Volkswagen vorschlagen, hieß es in einer Mitteilung am... Mehr»
">

Studie: Deutschlands Autos werden immer älter

Auch die Autokäufer werden immer älter, das Durchschnittsalter in Deutschland liegt mittlerweile schon bei 53 Jahren. Mehr»
">

Volkswagen und Suzuki beenden Zusammenarbeit

Die Autokonzerne Volkswagen und Suzuki beenden ihre Zusammenarbeit. Ein Schiedsgericht bescheinigte dem VW-Konzern vertragstreues Verhalten und machte den Weg für Schadensersatzansprüche frei.... Mehr»
">

China schaltet auf dem Automarkt einen Gang zurück

Die Börsenturbulenzen Chinas zeigen erste Auswirkungen auf die deutsche Automobilbranche. "Für das gesamte Jahr rechnen wir nun mit einem Plus von maximal vier Prozent auf 19,1 Millionen Pkw", sagte... Mehr»
">

ADAC: Spritpreise werden weiter sinken

Autofahrer in Deutschland können sich über weiter sinkende Spritpreise freuen. Denn nach Ansicht des Kraftstoffexperten des ADAC, Jürgen Albrecht, wird das Tanken auch in den nächsten Wochen... Mehr»
">

Firmen hinken beim Mautgeräteeinbau für Lkw ab 7,5 Tonnen hinterher

Firmen aus Handwerk und Gewerbe haben noch Nachholbedarf bei der Anmeldung ihrer Lkw mit mehr als 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht beim Mautbetreiber Toll Collect. Wie das Nachrichtenmagazin Focus... Mehr»
">

Commerzbank erwartet Benzinpreis-Rückgang um 20 Cent

Angesichts deutlich gesunkener Rohölpreise erwartet die Commerzbank in den nächsten Wochen einen spürbaren Rückgang der Benzinpreise. Wie „Bild“ (Freitag) meldet, gehen die... Mehr»
">

Autokonzern soll Schmiergeld in Russland gezahlt haben

Die Staatsanwaltschaft Köln und die US-Börsenaufsicht SEC ermitteln nach Recherchen der „Süddeutschen Zeitung“ und des Westdeutschen Rundfunks bei einem Autokonzern wegen mutmaßlicher... Mehr»
">

Ermittlungen gegen gesamten Porsche-Aufsichtsrat eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen den gesamten früheren Aufsichtsrat von Porsche wegen des Verdachts auf Marktmanipulation eingestellt. Das erfuhr die Frankfurter Allgemeine... Mehr»
">

Drive Now sucht Franchise-Partner

Drive Now erweitert das Geschäftsmodell: Um das internationale Wachstum voranzutreiben hat die Carsharing-Tochter von BMW und Sixt ein neues Franchise-Modell entwickelt. „Wir sind bereits im... Mehr»
">

Boschs Autosparte im ersten Halbjahr um sieben Prozent gewachsen

Die Autozuliefersparte von Bosch behält ihre Dynamik des ersten Quartals auch von April bis Juni bei: „Wir hatten in den ersten sechs Monaten sieben Prozent Umsatzwachstum“, sagte der... Mehr»
">

Zeitung: BMW-Chef macht Tempo bei neuen E-Modellen

Der neue BMW-Chef Harald Krüger macht laut eines „Handelsblatt“-Berichts Tempo beim Ausbau der Elektroautos. So prüfe das Unternehmen eine Reichweitenverlängerung für das Elektroauto... Mehr»
">

Deutsche Autobauer kaufen Nokia-Kartendienst Here

Die deutschen Autobauer Audi, BMW und Daimler kaufen vom finnischen Nokia-Konzern den Kartendienst Here. Wie die drei Autokonzerne am Montag mitteilten, übernehmen sie den Kartendienst jeweils zu... Mehr»