Schlagwort

Email-Affäre

">

FBI verlor angeblich Aufzeichnungen von wichtigem Informationstreffen zur Clinton-Untersuchung

Angebliche Erinnerungslücken und "verlorene" Dokumente nähren den Verdacht, dass es beim FBI während der Untersuchung der Clinton-Email-Affäre nicht mit rechten Dingen zuging. Mehr»
">

USA: Lang erwarteter Bericht spricht Comey vom Vorwurf politischen Hintergrunds frei

Der Generalinspekteur des Justizministeriums, Michael Horrowitz, hat den lang erwarteten Bericht zur Handhabung der Clinton Email Affäre durch FBI und Justizministerium am Donnerstag veröffentlicht.... Mehr»
">

Clintons E-Mail-Affäre: FBI verweigert Herausgabe von Akten wegen „Mangel an öffentlichem Interesse“

Das FBI verweigert eine Offenlegung von Akten über Hillary Clinton mit der Begründung „Mangel an öffentlichem Interesse“. Die Behörde steht seit längerem unter Verdacht, Machenschaften der... Mehr»
">

Neue Geheim-E-Mails aufgetaucht: Clinton-Ermittlungen gehen weiter

Neues über Hillary Clinton: Obwohl man in Medien nichts davon hört, wird gegen die Ex-Außenministerin kontinuierlich ermittelt. Weitere Geheimdokumente wurden gefunden. Mehr»
">

Neue Clinton-Enthüllung: Zugang zu Top-Secret-Infos „auch nach Amtszeit als Außenministerin“

Hillary Clinton bekam in Sonderbehandlung auch nach ihrer Amtszeit als Außenministerin Zugang zu Geheiminformationen – und mit ihr sechs Mitarbeiter. Das berichtet Fox News unter Berufung auf einen... Mehr»
">

„Dahinter muss Bombe stecken“: Watergate-Journalist über neue FBI-Ermittlung gegen Clinton

Der Grund, warum der FBI neue Ermittlungen gegen Hillary Clinton aufgenommen hat, muss „eine echte Bombe“ sein. Das sagte der Watergate-Journalist Carl Bernstein als Politkommentator des CNN in... Mehr»
">

Drei US-Geheimdienste bestätigen: Hillary Clinton schluderte mit Top-Secret-Mails

Drei Geheimdienste haben bestätigt, dass Hillary Clintons Emails tatsächlich Top-Secret waren. Es handelt sich um NSA, DIA, und die für Satelliten zuständige NGA. Wird jetzt ihre Sekretärin das... Mehr»
">

Hillary Clinton Email-Affäre: „Das erfüllt mehrere Straftatbestände“

Die Email-Affäre wird für Hillary Clinton immer unangenehmer: Mittlerweile ermitteln drei verschiedene Institutionen gegen die US-Präsidenschaftskandidatin. Das Justizministerium, das... Mehr»