Schlagwort

Menschenrechtsrat

">

Jüdische Sozialdemokraten contra Maas: „Deutsches UN-Abstimmungsverhalten normalisiert Judenhass“

Deutschlands Regierung betrachtet es als Erfolg, wenn es ihr gelingt, gegen Israel gerichtete UN-Resolutionen rhetorisch zu entschärfen, und stimmt ihnen deshalb zu. Kritiker sehen darin hingegen... Mehr»
">

Maduros Außenminister schlägt ein Treffen zwischen dem kommunistischen Machthaber Venezuelas und US-Präsident Trump vor

Der venezolanische Machthaber Nicolas Maduro und seine Anhänger tun derzeit einiges, um von den USA noch als Gesprächspartner akzeptiert zu werden. Der jüngste Vorstoß von Jorge Arreaza, derzeit... Mehr»
">

Spiegel-Kolumnist zerlegt UN-Migrationspakt: „Als hätten Robert Habeck und Margot Käßmann die Federführung gehabt“

Der Grund, warum die meisten Staaten der Welt – einschließlich aller Schurken- und Folterstaaten – den UN-Migrationspakt unterschreiben werden, ist der billige moralische Zusatzgewinn, meint Jan... Mehr»
">

Bürger-Proteste gegen China in UN-Menschenrechtsausschuss

Eine Gruppe Aktivisten aus China hat ihre Forderung erneuert, die Volksrepublik China auf keinen Fall in den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen aufzunehmen. Die Recherchen der Aktivisten wurden... Mehr»
">

Genf: Tumultartige Szenen bei Rede von Falun Gong-Vertreter

Vor dem UN-Menschenrechtsrat in Genf kam es vergangene Woche zu einer hitzigen Auseinandersetzung. Auslöser war die Rede des Vertreters von „Falun Gong Human Rights“, Chen Shizhong. Als Chen auf... Mehr»