Schlagwort

Sicherheitsbehörde

">

Existenzängste? – Chinas KP installiert politische Sicherheitsbehörde – bei der Polizei

Die (Un)Sicherheitslage des chinesischen Regimes machte es offenbar erforderlich, eine weitere Sicherheitsbehörde zu installieren. Mehr»
">

China will „nationale Sicherheitsbehörde“ in Hongkong einrichten

China plant die Einrichtung einer „nationalen Sicherheitsbehörde“ in Hongkong. Diese solle die Einhaltung des geplanten neuen Sicherheitsgesetzes für die Sonderverwaltungszone... Mehr»
">

Berliner Polizei: Staatsschutzchefin soll trotz Vorwürfe im Fall Amri höheren Posten bekommen

Jutta Porzucek soll innerhalb der Berliner Polizei befördert werden. In Polizeikreisen sorgt das für Unverständnis, denn sie wird mitverantwortlich gemacht für sogenannte Ermittlungspannen im... Mehr»
">

Chef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter befürchtet „Desaster“ für Sicherheitsbehörden im Fall Amri

André Schulz, der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), betonte, die Behörden wüssten seit Jahren nicht mehr, wer genau nach Deutschland und Europa komme und was die Personen... Mehr»
">

Bosbach: Özoguz fällt Sicherheitsbehörden in den Rücken – „Absolut unverantwortlich“

"Dem Bundesinnenminister und den Sicherheitsbehörden in den Ländern derart in den Rücken zu fallen - dafür kenne ich kein Beispiel", so CDU-Innenpolitiker Bosbach. Özoguz hatte sich mit Blick auf... Mehr»
">

Große Koalition will Bundespolizei und Sicherheitsbehörden um 4.500 Stellen aufstocken

Die Große Koalition will Bundespolizei und übrige Sicherheitsbehörden um weitere 4.500 Stellen aufstocken und dafür im Bundeshaushalt 2017 einen zusätzlichen dreistelligen Millionenbetrag bereit... Mehr»
">

Terrorabwehrzentrum nimmt „Identitäre Bewegung“ ins Visier

Die Gruppierung sei "bereits mehrfach Gegenstand von Erörterungen im Gemeinsamen Extremismus- und Terrorabwehrzentrum (GETZ), unter anderem im Zusammenhang mit asylkritischen Demonstrationen"... Mehr»
">

Sicherheitsbehörden liegen geheime IS-Personalakten vor

Den deutschen Sicherheitsbehörden liegen offenbar Hunderte Personalbögen der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) vor. Mehr»
">

Migrationskrise: Nachrichtendienste rechnen mit noch mehr Migranten

Die Sicherheitsbehörden gehen davon aus, dass die kalte Jahreszeit zu keinem nachhaltigen Rückgang bei der Zahl der Zuwanderer führen wird. Hauptzielland ist Deutschland. Mehr»