Schlagwort

V-Mann

">

Schwarzer Peter im Fall Amri: Einer lügt – Konfrontation von BKA und LKA im U-Ausschuss bringt keine Klarheit

Hat eine eklatante Fehleinschätzung des BKA bezüglich der Abschaltung einer Quelle Anis Amri die Durchführung des Anschlages auf dem Breitscheidplatz erleichtert? War Thomas de Maizière sogar... Mehr»
">

Eigenmächtig gegen AfD und Höcke: Interne E-Mail belastet Thüringens Verfassungsschutz-Chef Kramer

Um die AfD und deren Landeschef Björn Höcke in die Nähe des Rechtsextremismus rücken zu können, soll Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan Kramer mit externen Kräften und Medien paktiert,... Mehr»
">

Wollte Regierung Verwicklung von Amri-Vertrautem vertuschen? Bilal A. trotz Mord-Ermittlungen abgeschoben

Obwohl gegen Bilal A., einen Vertrauten des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri, wegen Mordes ermittelt wurde, stimmte die Generalbundesanwaltschaft seiner Abschiebung zu. War er als... Mehr»
">

Uni Göttingen: V-Mann in linksextremer Szene aufgeflogen – Student arbeitete für Verfassungsschutz – Panne oder Sabotage?

Ein Student, der für den Verfassungsschutz in linksextremen Kreisen die Augen offen hielt, wurde enttarnt. Die Extremisten veröffentlichten daraufhin sämtliche persönliche Daten des 24-Jährigen... Mehr»
">

Grünen-Politiker fordern Zentralisierung des Inlandsgeheimdienstes

Zwei Politiker der Grünen fordern einen einzigen "Inlandsgeheimdienst zur Gefahr- und Spionageabwehr mit Außenstellen in vier bis sechs regionalen Abschnitten" statt 16 Landesämter und ein... Mehr»
">

„An Widerlichkeit kaum zu überbietender Skandal“: Polizei beschäftigte 15-jährigen als V-Mann

Laut Potsdamer Rechtsanwalt Peter-Michael Diesel wurde sein inzwischen 29-jähriger Mandant als 15-jähriger von der Polizei in Mecklenburg-Vorpommern als V-Mann angeworben und entlohnt. Das... Mehr»
">

Wurde Berliner Anschlagtäter Amri als V-Mann angeworben?

Sollte Anis Amri mehr Erkenntnisse über mutmaßliche Terrorzellen erlangen, wie Hannelore Kraft (SPD) vor kurzem fragte. Hinweise auf eine mögliche V-Mann-Tätigkeit des Terroristen hatten sich in... Mehr»
">

NSU-Terrorist Mundlos arbeitete bei V-Mann des Verfassungsschutzes

Mundlos sei unter einer Tarnidentität in den Jahren 2000 bis 2002 als Vorarbeiter eines Bauunternehmens im sächsischen Zwickau eingesetzt gewesen, berichtet ein „Welt“-Autorenteam um Stefan Aust... Mehr»
">

Binninger will Klarheit über V-Mann-Tätigkeit von Reker-Attentäter

Der Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses des Bundestages, Clemens Binninger (CDU), hat Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) aufgefordert, Klarheit darüber zu schaffen, ob der... Mehr»
">

V-Mann-Tätigkeit von Reker-Attentäter herrscht weiterhin unklar

Bezüglich einer möglichen V-Mann-Tätigkeit von Frank S., der die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker am 17. Oktober mit einem Messer lebensgefährlich verletzt hatte, herrscht weiterhin... Mehr»
">

Duisburger Satudarah-Bande: „J. war ein Spitzel!“

Wegen etlicher Raubüberfälle saß Christian J. viele Jahre im Gefängnis. Nach seiner Entlassung, arbeitete er als Spitzel für die Polizei. Der Rocker verschaffte den Beamten Informationen über... Mehr»