Schlagwort

Verbraucher

">

Deutsche Umwelthilfe wirft Autoindustrie Heuchelei vor – „radikaler“ 12-Punkte-Plan im Wortlaut

Die Deutsche Umwelthilfe wirft den deutschen Herstellern eine verfehlte Modellpolitik vor und bezweifelt die Ernsthaftigkeit der Aussage, sich auf E-Autos zu konzentrieren. Nur eine "Radikalkur"... Mehr»
">

Produktfälschungen aus China nehmen zu: 50 Milliarden Euro Schaden für deutsche Wirtschaft – 468.000 Arbeitsplätze europaweit vernichtet

Viele Unternehmen in Deutschland sind zunehmend Opfer von Produkt- und Markenpiraterie geworden. Nun schlägt das Wirtschaftsministerium Alarm. Mehr»
">

Nutri-Score bei Edeka und Netto: Handelsketten wollen Nährwertkennzeichnung testen

Edeka und Netto wollen ab Ende August jeweils 16 Eigenmarkenartikel mit dem Nährwert-Logo von Nutri-Score testen. Mehr»
">

„Finanztest“: Wer sein Konto online selbst führt, kann noch ein kostenloses Girokonto bekommen

Wer mehr als 60 Euro pro Jahr für seine Bank bezahlt, sollte das Girokonto wechseln. Wer seine Bankgeschäfte online erledige, könne auch ein Gratiskonto finden - sofern er es als Gehalts- und... Mehr»
">

Bürger in NRW zahlen 50 Prozent mehr Grundsteuern als Bürger in Bayern

Während die Einwohner in NRW im Jahr 2018 rund 206 Euro Grundsteuern zahlten, bezahlten Bayern durchschnittlich 137 Euro. Am wenigsten wurden Menschen in Brandenburg und Sachsen-Anhalt belastet. Mehr»
">

Jugendschutz bei Online-PC-Spielen unzureichend – Keine Informationen über Kosten im Spielverlauf

Verbraucherschützer haben einen unzureichenden Jugendschutz sowie mangelhafte Informationen zu sogenannten In-Game-Käufen bei Online-Computerspielen beklagt. Das Marktwächter-Team der... Mehr»
">

Vermieter laufen Sturm gegen Verschärfung der Mietpreisbremse: Regelung trifft vor allem private Kleinvermieter

Die Vermieterverbände laufen Sturm gegen die von der Koalition geplante Verschärfung der Mietpreisbremse. Die Koalition gehe damit daran, „die Fehler ihrer eigenen Wohnungs- und Mietenpolitik... Mehr»
">

Wohnungswirtschaft und Bauindustrie gegen Verschärfung der Mietpreisbremse: Rechtsfrieden in Gefahr

Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW hat die von der großen Koalition vereinbarte Verschärfung der Mietpreisbremse scharf kritisiert. Diese Beschlüsse führten nicht zu mehr bezahlbarem... Mehr»
">

Studie: Deutsche wollen schnell und billig einkaufen

Die Bundesbürger gehen immer seltener Lebensmittel und Konsumgüter einkaufen. Und wenn doch: dann mögen sie es bequem und kaufen am liebsten alles in einem Geschäft. Sonderangebote sind wichtig,... Mehr»
">

Deutschland rüstet sich für rasche Verbreitung digitaler Zahlverfahren

Die Deutschen gelten als bargeldverliebt. Wenn dem so ist, werden sie sich bald von ihrer Liebe trennen müssen. Fachleute erwarten eine rasante Beschleunigung des Trends zum elektronischen Bezahlen. Mehr»
">

Nur jede dritte deutsche Kommune verfügt über superschnelles Internet

Vom Ziel einer flächendeckenden Versorgung mit Gigabit-fähigen Internetanschlüssen ist Deutschland einem Zeitungsbericht zufolge weit entfernt. Nur 37 Prozent der Städte und Gemeinden verfügten... Mehr»
">

Mailand verbietet vorläufig Nutzung von E-Scootern

Die Behörden in Mailand haben Medienberichten zufolge die Nutzung von Elektrorollern in der norditalienischen Wirtschaftsmetropole vorläufig untersagt. Das Verbot gelte so lange, bis Hinweisschilder... Mehr»
">

Missbrauch des Tierwohllabels soll mit bis zu einem Jahr Haft bestraft werden – Bauerverband sieht das kritisch

Das Gesetz sieht vor, dass das Landwirtschaftsministerium die konkreten Anforderungen für die Tierhaltung per Rechtsverordnung und "im Einvernehmen" mit dem Bundesumweltministerium regeln soll. Das... Mehr»
">

Diesel-Skandal: Mehr als 430.000 Diesel-Besitzer verklagen VW-Konzern wegen Abgasmanipulation

67.000 Seiten Klageschrift – zu viel zum Ausdrucken. Die Übersendung an das Gericht erfolgte elektronisch. Der Prozess gegen den Autokonzern soll am 30. September vor dem Oberlandesgericht (OLG)... Mehr»
">

1,3 Millionen für Projekt „Wasserwende – Trinkwasser ist Klimaschutz“

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz.... Mehr»
">

Ampel, Waben, Torte oder Schlüsselloch?

Derzeit gibt es vier Modelle zur Kennzeichnung von Lebensmitteln. Es soll gezeigt werden, wie gesund diese sind. Mehr»
">

Trotz Zuckerbergs Beteuerung: Facebook ließ aufgezeichnete Gespräche seiner Nutzer abhören

Der US-Konzern Facebook hat laut einem Medienbericht entgegen früherer Beteuerungen hunderte Unternehmen mit der Abschrift von Sprachaufnahmen seiner Nutzer beauftragt. Das Online-Netzwerk räumte in... Mehr»
">

„Kampf gegen die Erderwärmung“: Londoner Universität verbannt Rindfleisch vom Speiseplan

Studenten der prestigeträchtigen Londoner Universität Goldsmiths werden auf dem Campus künftig auf Gerichte wie Burger und Chili verzichten müssen: Rindfleisch wird im neuen Semester vom... Mehr»
">

Inflationsrate in Deutschland im Juli um 1,7 Prozent gestiegen

Steigende Kosten für Strom, Lebensmittel, Dienstleistungen. Bei Gemüse kletterten die Kosten um 11 Prozent. Mehr»
">

Am 12. August: Kinder erreichen das rechnerische Zucker-Limit für gesamtes Jahr

Die Verbraucherorganisation "Foodwatch" erklärte den 12. August zum "Kinder-Überzuckerungstag". An diesem Tag haben sie ihre empfohlene Jahresdosis an Zucker rein rechnerisch schon gegessen.... Mehr»