Android Lollipop G3 Datum der Release: Europa und USA im November oder Dezember 2014

Epoch Times13. November 2014 Aktualisiert: 13. November 2014 11:08

Die Einführung des Android 5.0 Lollipop Update für das LG G3 begann diese Woche, allerdings nur in Polen.

Andere Benutzer müssen noch auf das Update warten.

Es wurde zwar kein konkreter Terminplan für die weitere Bereitstellung von Lollipop bekannt gegeben, aber Vertreter von LG und weitere Quellen haben ein paar Termine ausgeplaudert.

LG G3 Besitzer in Korea können das Android 5.0 Lollipop im November erwarten, anschließend folgen Europa und Nordamerika.

Das bedeutet, dass es möglich wäre, das Android 5.0 Update für Mobiltelefone in Europa und den Vereinigten Staaten im November zu erhalten, aber es klingt viel wahrscheinlicher, dass Lollipop erst im Dezember kommen wird.

"Das Zeitfenster für das Update kann in Abhängigkeit der Region, dem Land und dem Mobilfunkbetreiber variieren. Somit ist es momentan kaum möglich, den genauen Zeitraum zu bestimmen.", sagte ein LG Vertreter zu CNET.

Laut Quellen von TechRadar können LG G3 Besitzer in Großbritannien das Lollipop Update Ende November, oder Anfang Dezember erwarten.

Bisher gab es bezüglich dem Android 5.0 Update für die älteren LG – Geräte, wie zum Beispiel das L2, noch keine Informationen. Diese werden allerdings noch erwartet.

Anfangs wurde vermutet, dass Lollipop zuerst für die Nexus Geräte verfügbar sein würde, aber Motorola wird statt Nexus zuerst die Moto X Geräte bedienen. Das LG G3 ist etwas voraus, es scheint allerdings, dass LG bei der Gesamt-Bereitstellung von Lollipop langsamer sein könnte.

Laut Android Blog beinhaltet das Lollipop Update Verbesserungen im Design, die von Materialien des echten Lebens inspiriert sind, wie zum Beispiel Papier und Tinte.

Weiter heißt es: "Mit dem Material-Design stützen wir unsere Arbeit auf die Grundlagen des guten Grafik-Designs, indem wir starke Farben und Fettdruck verwenden, um klare Hierarchie-Ebenen zu schaffen und damit die Aufmerksamkeit auf die Inhalte zu fokussieren."

Durch Bewegung werden, mit Betonung auf eine leichte Bedienbarkeit, das Materielle und die Grafik zusammen geführt.

Android hat bereits an der Verbesserung einiger Apps für das neue System gearbeitet, sodass diese gleichzeitig mit dem neuen Lollipop Update bereitstehen sollen.

Android 5.0 soll ebenfalls eine erhöhte Akkulaufzeit und den neuen Akku-Sparmodus mit sich bringen, mit dem Anwender sehen können, wie viel Zeit noch verbleibt, bis der Akku vollständig ge- oder entladen ist.

"Mehr Leistung für die Langstrecke mit einer Batteriesparfunktion, die die Laufzeit ihres Gerätes bis zu 90 Minuten erhöht. Es wird auch einfacher ihren Energieverbrauch zu verwalten, indem man direkt sehen kann, wie viel Zeit noch übrig ist, bis der Akku voll aufgeladen ist, oder wie viel Zeit noch bleibt, bis der Akku vollständig aufgebraucht ist.“, laut der offiziellen Android Webseite.

Des Weiteren gibt es Verbesserungen für das Benachrichtigungsfeld, die Bildschirm-Sperre und andere Sicherheitsthemen. Eine dieser Sicherheits-Verbesserungen ist die Möglichkeit, mehrere Benutzer-Konten für die Familie und Freunde auf einem Gerät einzurichten, damit man die eigenen Daten vor Zugriff anderer schützt, es aber trotzdem anderen erlaubt, das Gerät zu verwenden.

Android Smart Lock ist ein neues Feature, welches dem Benutzer erlaubt, den Zugriff auf das Telefon, oder dem Tablet mit einem weiteren Gerät, wie zum Beispiel einem Auto, oder einem tragbaren Gerät zu koppeln.

Englisches Original: Android Lollipop LG G3 Release Date: United States and Europe in November or December 2014

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN