Umwelthilfe-Chef fühlt sich bedroht und ausgespäht

Der Chef der Deutschen Umwelthilfe fühlt sich bedroht. Die Deutsche Umwelthilfe hat in 35 deutschen Städten Klage erhoben. Mehr»

Finanzinvestoren greifen zunehmend nach Arztpraxen und Pflegeheimen

Finanzinvestoren kaufen zunehmend Arztpraxen und Pflegeheime auf. Wie eine Studie des Instituts Arbeit und Technik ergab, kam der Gesundheitssektor im Jahr 2017 auf Platz eins der Übernahmen durch... Mehr»

Urlaubsanspruch: Arbeitgeber müssen über nicht genommenen Urlaub informieren

Arbeitgeber müssen ihre Angestellten künftig rechtzeitig über nicht genommene Urlaubstage informieren und darauf aufmerksam machen, dass sie sonst verfallen. Mehr»

Merkel für Reform des EU-Kartellrechts

Die Kanzlerin hat sich dafür ausgesprochen, das europäische Wettbewerbsrecht zu verändern. Mehr»

Bekleidungskette Tom Tailor soll chinesisch werden

Die Hamburger Bekleidungskette Tom Tailor soll komplett chinesisch werden. Mehr»

Honda schließt offenbar Fabrik mit 3500 Mitarbeitern im englischen Swindon

Der japanische Autobauer Honda produziert im südenglischen Swindon das Automodell Civic. Offenbar soll diese Fabrik bis 2022 geschlossen werden. Mehr»

Entschädigungen: Etwa jeder vierte ICE, Intercity und Eurocity kam zu spät

Die Deutsche Bahn muss immer mehr Entschädigungen an ihre Kunden zahlen. Im vergangenen Jahr erhielten laut Bahn-Angaben 2,7 Millionen Reisende eine Entschädigungssumme von insgesamt 53,6 Millionen... Mehr»

Hamburger Hafen fällt gegenüber Konkurrenz zurück

Der Güterumschlag im Hamburger Hafen ging im letzten Jahr zurück. Der Abstand zu den Häfen in Rotterdam und Antwerpen wird von Jahr zu Jahr größer. Mehr»

China bleibt Deutschlands wichtigster Handelspartner

China ist im vergangenem Jahr erneut Deutschlands wichtigster Handelspartner gewesen. Insgesamt wurden 2018 Waren im Wert von 199,3 Milliarden Euro gehandelt. Mehr»

Britisches Parlament wirft Facebook bewusste Verstöße gegen Datenschutz vor

Großbritannien hat Facebook bewusste Verstöße gegen Datenschutz- und Wettbewerbsrecht vorgeworfen. Mehr»

Auto-Experte Dudenhöffer: US-Strafzölle überschätzt – China ist wichtiger für Autoindustrie

"Nach meiner Einschätzung ist das deutlich überschätzt und schwarz gemalt", sagt der Ökonom Dudenhöffer. Zudem sei China das wichtigste Land für die Autohersteller – "USA war gestern". Mehr»

Den ländlichen Raum stärken: Deutsche Bahn will mehr Geld für Regionalnetze

Um Engpässe bei der Bahn zu beheben sind sechs bis acht Milliarden Euro Investitionen nötig - jährlich. Das Staatsunternehmen hofft auf mehr Finanzmittel vom Bund. Mehr»

Kompakt-Supermärkte auf 100 Quadratmetern erreichen überdurchschnittliche Umsätze

Kleine Supermärkte mit einem hohen Frische-Anteil sind im Kommen. Unter dem Namen "Convenience-Stores" oder auch "Kompakt-Supermärkte" erreichen diese Umsätze von durchschnittlich 7.000 Euro pro... Mehr»

Shell übernimmt deutschen Stromspeicher-Hersteller Sonnen

Der Energieriese Royal Dutch Shell übernimmt den deutschen Stromspeicher-Hersteller Sonnen. Der britisch-niederländische Konzern, der bereits im Mai 2018 als Investor bei dem bayerischen Unternehmen... Mehr»

Wirtschaftsminister will mehr Auszubildende ins Handwerk locken

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kritisiert ein seiner Ansicht nach falsches Bild junger Schulabgänger von den Handwerksberufen. „Häufig machen sich junge Menschen keine oder... Mehr»

Je verursachter Tonne CO2 100 Euro: VW-Chef Diess will „CO2-Steuer“ für Mitarbeiter einführen

Volkswagen-Mitarbeiter sollen nach einem „Spiegel“-Bericht künftig für den Ausstoß des Klimagases CO2 etwa bei Flugreisen bezahlen. Eine interne „CO2-Steuer“ solle Anreize schaffen, den... Mehr»

EU-Exporte kräftig gestiegen – USA wollen Autoimporte als Sicherheitsbedrohung einstufen

Der Überschuss der EU im Warenhandel mit den USA ist im vergangenen Jahr nochmals deutlich gestiegen. Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat am Freitag mitteilte, lag der Wert der europäischen... Mehr»

15. Februar in Berlin: Mehrstündige Warnstreiks bei den Berliner Verkehrsbetrieben

Für Morgen ruft die Gewerkschaft Verdi zu Streiks bei der Berliner U-Bahn, Straßenbahnen und im Busverkehr auf. S-Bahnen und der Regionalverkehr sind nicht betroffen, Mehr»

Kurioses Verfahren: Gericht erlaubt Bäckerei Brötchenverkauf den ganzen Sonntag

Wenn eine Bäckerei auch ein Café betreibt, darf sie den ganzen Sonntag über auch unbelegte Brötchen verkaufen. Mehr»

Bruchlandung für den Riesenvogel A380

Airbus stellt die Produktion des weltgrößten Passagierjets A380 ein. Die letzte Auslieferung des Luftgiganten sei für 2021 geplant, teilte Airbus in Toulouse mit. Mehr»