Tesla will 2020 mit Robotaxi-Flotte an den Start gehen

Tesla-Chef Elon Musk hält an seinem Plan fest, eine Robotaxi-Flotte aus Elektroautos der Firma aufzubauen. Er gehe davon aus, dass ein solcher Service nach Freigabe durch Behörden im kommenden Jahr... Mehr»

Nachgerechnet: Strom für 100 Kilometer kostet bis 3-mal mehr als Diesel für dieselbe Strecke

E-Autos als günstige, umweltfreundliche Alternative liegen noch in weiter Zukunft. Pro 100 Kilometer kosten Stromer teilweise das Dreifache eines vergleichbaren Verbrenners. Mehr»

FDP kritisiert mangelnde Investitionen in Güterverkehrssparte der Deutschen Bahn

Das Transportvolumen auf der Schiene ging in dem Zeitraum von 286,6 Millionen Tonnen auf 186,1 Millionen Tonnen zurück. "Wir brauchen dringend Wege, um Kapazitätsengpässe zu beseitigen und mehr... Mehr»

Umfrage: Mehrheit gegen Enteignungen von Wohnungsunternehmen

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland hält die Enteignung privater Wohnungsunternehmen nicht für ein geeignetes Mittel, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Mehr»

Software-Update der Boeing 737 MAX soll von mehreren Luftfahrtbehörden geprüft werden

Die US-Luftfahrtbehörde FAA will die Neuerungen und Updates an der Software der Boeing 737 MAX gemeinsam mit 10 weiteren Luftfahrtbehörden prüfen. Mehr»

Bahn-Betriebsräte besorgt über Schienenzustand

In einem Brandbrief an den Bundesverkehrsminister haben rund 270 Bahn-Betriebsräte mehr Investitionen in die Infrastruktur gefordert. „Auch 25 Jahre nach der Bahnreform ist die... Mehr»

VW-Manager warnt vor Euphorie: Stromnetze nicht gerüstet für gleichzeitiges Laden vieler E-Fahrzeuge

"Wollten allein die 450 Busse der Stadt München über Nacht laden, dann hätten wir ein Problem", so VW-Manager Andreas Renschler. Mehr»

Finanzminister will Einfluss bei Post und Telekom ausweiten

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will seinen Einfluss auf die ehemaligen Staatsunternehmen Post und Telekom ausweiten. Das berichtet der „Spiegel“. Scholz habe vor, die Stimmrechte... Mehr»

Betriebsräte der DB: „Schienennetz der Deutschen Bahn wird nur noch im Krisenmodus gewartet“

Konzeptionslosigkeit und Investitionsrückstau beim deutschen Schienennetz ließen den Betriebsrat der Deutschen Bahn jetzt Alarm schlagen. Mehr»

Nach geplatzter Fusion – Siemens-Betriebsrat kritisiert den Vorstand

Der Betriebsrat von Siemens wirft dem Vorstand und dem Management von Siemens mangelnde Vorbereitung bei den Fusionsplänen mit der französischen Alston vor. Die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe... Mehr»

Ein Überblick: Deutsche Industrie setzt auf eigene 5G-Campusnetze

Die 5G-Mobilfunkauktion neigt sich allmählich dem Ende entgegen. Doch nicht alle Frequenzblöcke kommen unter den Hammer - einen Teil hält die Bundesnetzagentur für Unternehmen außerhalb der... Mehr»

Rundfunkgebühren: ARD-Intendanten fordern mehr Geld

"Wenn wir den heutigen Leistungsstand mit qualitätsvollen Programmen in den Jahren 2021 bis 2024 halten wollen, brauchen wir einen Ausgleich der Teuerung – orientiert am Verbraucherpreisindex", so... Mehr»

Niederlage: Amazon schränkt sein Angebot in China massiv ein

Der US-Onlineriese Amazon beugt sich der übermächtigen chinesischen Konkurrenz und schränkt sein Angebot in der Volksrepublik deutlich ein. Amazon werde ab Mitte Juli sein Angebot von... Mehr»

Pinterest schafft es mit roten Zahlen an die Börse

Mit dem Online-Fotodienst Pinterest geht in den USA das nächste Start-up mit Milliardenbewertung trotz roter Zahlen an die Börse. Weitere Debütanten stehen in den Startlöchern - darunter ein... Mehr»

Größter Ostsee-Windpark ist in Betrieb

Der Windpark Arkona nimmt seinen Betrieb auf. Der Strom fließt künftig über drei jeweils 90 Kilometer lange Seekabel ins Umspannwerk Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern und von dort zu den... Mehr»

5G-Mobilfunk-Auktion bei 5,3 Milliarden Euro – Versteigerung hat an Fahrt verloren

 +++ Newsticker +++ 16.April: 5G-Mobilfunk-Auktion bei 5,3 Milliarden Euro Die Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen hat vier Wochen nach ihrem Start hat an Fahrt verloren. Nach der 200.... Mehr»

Diesel-Betrug: Anklage gegen Ex-VW-Chef Winterkorn erhoben

Im Abgas-Skandal bei Volkswagen hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig unter anderem wegen schweren Betrugs Anklage gegen den ehemaligen VW-Chef Martin Winterkorn erhoben. „Das Landgericht... Mehr»

Rund 900 Fernverkehrszüge der Bahn sind im ersten Quartal ersatzlos ausgefallen

Im ersten Quartal dieses Jahres sind bei der Deutschen Bahn rund 900 Fernverkehrszüge gestrichen worden, ohne dass es Ersatz für die ICE und IC gegeben hätte. Das schreibt das Verkehrsministerium... Mehr»

30.000 Vodafone-Kunden von Störung in Mobilfunknetz betroffen

Ein Serverausfall in Hamburg führte bei 30.000 Kunden von Vodafone heute Morgen zu Störungen. Damit waren auch alle Dienste von Facebook, darunter auch der Messenger WhatsApp und das Foto-Netzwerk... Mehr»

Die EU-Kultur des Verhinderns beenden – Bayer-Chef fordert Kulturwandel: Mut und Zupacken

Was Europa am meisten brauche, sei ein Kulturwandel, ein Umdenken. Weg von der verzagten Fixierung auf etwaige Risiken, hin zu einer mutigen, zupackenden Kultur der Chancen und der Möglichkeiten,... Mehr»