Roschbach: Sparbuch mit 41.000 Euro und Gewehrmunition beim Renovieren entdeckt

Beim Renovieren einer Wohnung im rheinland-pfälzischen Roschbach hat der Wohnungseigentümer ein Sparbuch mit rund 41.000 Euro und scharfe Gewehrmunition gefunden. Der Mann meldete seinen Fund umgehend der Polizei, wie die Ordnungshüter am Sonntag in Edenkoben mitteilten.

Da Sparbuch und Munition vermutlich vom vorherigen Mieter stammen, nahmen Polizisten die Fundstücke zunächst in Verwahrung. Die Beamten rieten dazu, beim Fund von Waffen und Munition immer sofort die Polizei zu informieren. Besonders im Umgang mit älterer Munition sei Vorsicht geboten. (afp)

Quelle: https://www.epochtimes.de/blaulicht/sparbuch-mit-41-000-euro-und-gewehrmunition-beim-renovieren-entdeckt-a3299121.html