China hebt Kreditschranke für Banken auf

Epoch Times26. Juni 2015 Aktualisiert: 26. Juni 2015 16:35

China plant eine neue Lockerungspolitik um die schwächelnde Wirtschaft anzukurbeln: Am Mittwoch wurde ein neuer Gesetzentwurf veröffentlicht, der schon im Juli in Kraft treten könnte. Premierminister Li Keqiang will die Kreditschranke für Banken aufheben, die derzeit bei 75 Prozent liegt. Soviel Kreditvolumen durften Chinas Banken im Verhältnis zu den Spareinlagen bisher in Umlauf bringen. Vor allem kleine, mittlere und Privatbanken werden von der Neuregelung profitieren. Die gewonnene Flexibilität soll für mehr Liquidität auf dem Finanzmarkt sorgen und der Rezession entgegen steuern. Durch die versteckte QE-Maßnahme hofft man, mehrere Billionen Yuan in Umlauf zu bringen.

Die Financial Times rechnet damit, dass die Aufhebung der Schranke den Kapitalfluss zwischen den Banken verbessern wird. Aktuell liegt das Verhältnis von Einlagen zu Krediten in Chinas Banken bei durchschnittlich 65 Prozent. Bei den vier Großbanken ist das Verhältnis noch kleiner, sie sind relativ gut abgesichert. Viele kleinere und Privatbanken haben das Limit von 75 Prozent jedoch schon erreicht und waren kaum noch beweglich. Nachdem das Gesetz angekündigt wurde, stiegen an der Börse die Bank-Aktien. Die Bank of China, China Commercial und die Agricultural Bank stiegen um 1 Prozent. Einige kleine Banken erlebten Anstiege um bis zu 5 Prozent.

„Die Neuregelung hat wahrscheinlich den Zweck, die Finanzierungsbeschränkung für Chinas kleine Banken aufzulockern“, so Shen Minggao von der Citibank-Gruppe in China. „Den kleineren Banken dürfte es nun leichter fallen, Kredite an kleinere und mittlere Unternehmen zu vergeben, die sonst bei Großbanken keine Chance haben, an Geld zu kommen.“

Die neue Maßnahme ist ein weiterer Versuch der Pekinger Regierung, den Kreditmarkt anzukurbeln. In den letzten sieben Monaten hat Chinas Zentralbank schon dreimal den Leitzins gesenkt, um Kosten zu senken und Kreditvergaben zu fördern, allerdings wurde das gewünschte Ziel nicht erreicht. Der Kreditmarkt läuft immer noch lau. (yz / rf)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte