Jennifer Lawrence flippt über Paparrazzi aus

Epoch Times28. April 2014 Aktualisiert: 28. April 2014 10:22

Sie gilt als nicht zimperlich, nun hat Jennifer Lawrence (23), bekannt aus "Die Tribute von Panem", ihre Wut über die sie verfolgenden Paparrazzi herausgelassen: Als sie vergangene Woche mit ihrem Freund Nicholas Hoult (24) in London beim Abendessen war, wartete eine Gruppe Reporter vor dem Restaurant, um Fotos von den beiden zu schießen.

Lawrence zeigte den Paparrazzi den Stinkefinger, als sie mit ihrem Freund im Taxi davonrauschte. Fotos davon erschienen auf dem Klatschportal "Hollywood Life". Hoult wird aktuell als der potenzielle Verlobte von Jennifer Lawrence gehandelt, obwohl es in der Beziehung der beiden nur so von Ups und Downs gewimmelt hatte. Er versuchte sie offenbar zu beruhigen und ihre Hand nach unten zu ziehen.

Die Gerüchte um die Verloben stützen sich auf Paparrazzi-Fotos: An der Hand von Jennifer Lawrence wurde vor kurzem ein auffälliger Ring bemerkt. Auch soll sie schon mal am Standesamt vorbeigeschaut haben, verriet ein Insider dem „Daily Star“ …

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN