Musik am Abend: Türkischer Marsch

Epoch Times18. August 2018 Aktualisiert: 18. August 2018 20:32
Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) komponierte 1783/84 eine seiner bekanntesten Klaviersonaten, insbesondere der dritte Satz Alla Turca wird oft alleinstehend gespielt: der „Türkischen Marsch“ (K331).

Hier in einer Version mit Ronald Brautigam am Klavier.

Die Sonate Nr. 11 A-Dur KV 331 (300i) wurde in Wien geschrieben und erschien 1784. Anfang September 2014 meldeten ungarische Medien, dass in der Budapester Széchényi-Nationalbibliothek vier Seiten des 3. Satzes in Mozarts eigener Handschrift gefunden wurden.

Diese Entdeckung zeigte, dass das Manuskript in etlichen Passagen von der bisher bekannten und überlieferten Fassung abwich. Am 26. September 2014 wurde diese erstmals öffentlich gespielt.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN