Braut gerät nach der Hochzeit in einen Autounfall – Das Paar feiert zwei Hochzeiten

Epoch Times24. Oktober 2017 Aktualisiert: 23. Juli 2019 12:04
Justice und Jeremy Stamper waren Jugendfreunde und Schulkameraden. Sie kannten sich bereits im Alter von 10 Jahren - sie war "sein größter Schwarm" und eine Romantikerin, die ihre Hochzeit bereits als kleines Mädchen bis hin zu den Blumenarrangements geplant hatte.

Es war eine schöne Hochzeit: „Wir wussten, dass wir zusammen gehörten“, erzählte Justice gegenüber People. „Seit dem ersten Augenblick.“ Ein Jahrzehnt später war ihr großer Tag. Am 1. August 2014 schritten sie zum Altar und tauschten ihre Ehegelübde. Justice erinnert sich an Jeremys Antrag: Am 30. September 2012 kniete er vor ihrer gesamten Kirchengemeinde nieder und gab ihr eine Flasche.

Justice erzählte: „Er hatte den Ring unter den Flaschendeckel geklebt, um ihn zu verstecken, war jedoch so nervös, dass er mir die ganze Flasche gab.“ Aber er fragte und sie sagte „Ja“. „Es war so süß und so toll“, erinnerte sie sich.

Doch an die Ereignisse danach kann sie sich nicht mehr erinnern.

Sie erinnert sich weder daran, wie er sie zum ersten Mal in ihrem Hochzeitskleid sah, noch daran an ihrem großen Tag „Ja“ gesagt zu haben.

Der Hochzeitstag wurde komplett aus ihrem Gedächtnis gelöscht, als sie nur 19 Tage nach der Hochzeit in einen Autounfall verwickelt war und ernsthaft verletzt wurde.

Justice war mit ihrem Auto unterwegs zu ihrer Tante als ein anderes Auto auf sie auffuhr. Sie kam in Folge dessen von der Straße ab und stürzte einen 15 Meter tiefen Abhang seitlich der Straße hinab. Ihr Kopf knallte auf das Lenkrad und sie erlitt ein schweres Hirntrauma.

Mehrere Monate Erinnerungen gingen verloren

Justice war noch bei Bewusstsein und rief ihren Ehemann an – unter Schock, weinend und völlig zusammenhanglos redend. „Ich war in der Arbeit und bekam ihren Anruf. Sie war nur noch am heulen und konnte nicht mehr aufhören“, sagte Jeremy. Die nächsten anderthalb Monate waren surreal.

Als Justice aus dem Krankenhaus nach Hause kam, erkannte sie nicht mehr das Haus in dem sie lebte und sah Fotos einer Hochzeit an der Wand, an die sie sich nicht mehr erinnerte. Neben den schläfrig machenden Medikamenten und den Kopfschmerzen machte sie sich sogar schon Sorgen, dass sie vielleicht den Verstand verlor. Wann hatte sie geheiratet? Woran konnte sie sich sonst noch nicht erinnern?

„Ich erinnere mich überhaupt nicht“

„Es ist, als würde man in ein fremdes Land gehen und nicht verstehen, was die Leute sagen. Es ist sehr verwirrend“, sagte sie. Zunächst litt Justice im Stillen und in Sorge darüber jemand anderem zu sagen, dass sie so etwas Bedeutendes vergessen hatte. „Nach etwa anderthalb Monaten ging ich zu Jeremy und sagte ‚Ich will nicht, dass du sauer bist, aber ich erinnere mich überhaupt nicht an unsere Hochzeit'“, erzählte sie gegenüber The Post. Sie hatte Angst, es ihm zu sagen, aber er antwortete ohne zu zögern: „Keine Sorge, wir werden es wieder tun.“

Jeremy war verständlicherweise sehr traurig darüber nicht mehr mit seiner Frau in der Erinnerung an ihren Hochzeitstag schwelgen zu können. „Es ist diese eine Erinnerung, von der du annimmst, dass du sie für den Rest deines Lebens glücklich mit deinem Ehepartner teilen kannst.“ Also heirateten sie ein zweites Mal.

Es war nicht einfach für die beiden. Jeremy war Student mit einem Teilzeitjob und Justice ging ebenfalls zur Schule, konnte aber auf Grund ihrer kürzlichen Verletzung nicht arbeiten. So richteten sie eine GoFundMe-Seite ein um 5.000 $ Spendengelder für die Hochzeit zu sammeln. Es wurde doppelt so viel gespendet wie erhofft.

„Unsere erste Hochzeit war wunderschön und perfekt“, sagte Jeremy. „Aber dieses Mal will ich, dass Justice wahrhaftig überwältigt wird. Sie verdient es wirklich.“

„Es war wirklich alles sehr bedrückend, aber unsere Bindung ist jetzt noch viel stärker“, sagte Jeremy. „Ich habe Glück, dass ich noch lebe“, sagte Justice. „Und ich bin so glücklich, Jeremy zu haben. Ohne ihn hätte ich es nicht geschafft.“

Auf ihrer ersten Hochzeit waren 75 Gäste, aber bei der zweiten waren es weitaus mehr, denn sie luden auch diejenigen ein, die dabei geholfen hatten die Hochzeit zu ermöglichen. (cs)

Die zweite Hochzeit der Stampers im Video

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN