Krebskranke Kinder sollten frisches Obst essen können, drängen Forscher – sterile Kochkost senkt die Lebensqualität

Epoch Times24. February 2018 Aktualisiert: 24. Februar 2018 15:31
Krebskranken Kindern wird aufgrund ihres geschwächten Immunsystem oft geraten, ungekochte Lebensmittel zu vermeiden, dadurch soll eine Keimbelastung vermindert werden. Neue Forschungsergebnisse der "University of York" zeigen, dass eine sterile Ernährung die Lebensqualität der Kinder senkt.

Die Ernährungsrichtlinien für krebskranke Kinder, die sich einer Chemotherapie unterziehen, sollten nach Ansicht von Forschern der „University of York“ in Großbritannien geändert werden. Das berichtete „dailymail“.

Sterile Kochkost reduziert Infektionen nicht

Die Chemotherapie belastet das Immunsystem und es wird den Patienten geraten, eine neutropenische Diät einzuhalten – eine Diät, bei der ungekochte Lebensmittel gemieden werden, um eine Belastung durch Keime zu minimieren.

Die Wissenschaftler fordern nun einen Wechsel der Schwerpunkte, um die Sicherheit der Lebensmittel und nicht die Sterilität in den Vordergrund zu stellen.

Dr. Bob Phillips, Hauptautor der Forschungsarbeit, erklärt:

Unser Bericht zeigt, dass eine unterstützende Ernährung für krebskranke Kinder wichtig ist, dass aber die neutropenische Diät Kindern weniger Nährstoffe bietet, ihre Lebensqualität verringert, indem sie Lebensmittel geschmacklos macht und Infektionen nicht reduziert.“

Dr. Phillips sagt, dass ihre Empfehlungen einen kleinen, aber wichtigen Unterschied für das Leben krebskranker Kinder bedeuten würde, indem man ihnen erlaubte, eine normalere Ernährung zu essen.

Die neutropenische Diät wurde in den 1970er Jahren populär, als Mediziner begannen steril gekochte Lebensmittel für krebskranke Kinder zu empfehlen, um alle Bakterien zu töten. Es wurde empfohlen, dass krebskranke Kinder auf frisches Obst und Gemüse sowie auf teilweise gekochte Lebensmittel wie pochierte oder weich gekochte Eier verzichten sollen. Ebenso sollten alle Milchprodukte pasteurisiert und Nüsse gemieden werden. (mh)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker