Spaghetti Hot Dogs – drei Varianten

Epoch Times10. September 2018 Aktualisiert: 10. September 2018 17:37
Sie lieben Spaghetti und Hot-Dogs? Warum mal nicht beides als Fusions-Variante?

Marinara Spaghetti-Dogs

Für 4 Personen

Zutaten:

150g Saftbockwurst

200g Spaghetti Nudeln

200g Spaghetti Soße

Salz

Pfeffer

120g Cheddar Käse, geraspelt

1/2TL Oregano

Zucker

1TL Knoblauch, granuliert

 

Pesto Spaghetti-Dogs

Für 4 Personen

Zutaten:

150g Saftbockwurst, Geflügel

200g Spaghetti Nudeln

200g Pesto

Salz

Pfeffer

Zucker

2EL Pinienkerne

 

Cremige Spaghetti-Dogs

Für 4 Personen

Zutaten:

150g italienische Saftbockwürste, (oder Geflügel)

200g Spaghetti

200g Frischkäse

350ml Milch

70g Champignons, in Scheiben geschnitten

Salz

Pfeffer

Zucker

1TL Oregano

1TL Knoblauch, granuliert

Anleitung für alle drei Spaghetti-Dogs Varianten:

  1. Würstchen in etwa 2cm dicke Stücke schneiden.
  2. 5-8 Spaghettis durch ein geschnittenes Würstchen ziehen.
  3. In einem Topf die Spaghettis mit den aufgespießten Würstchen bei mittlerer Hitze „al dente“ kochen.
  4. Anschließend die gegarten Spaghetti- Hot Dogs in ein Sieb abgießen und in eine Pfanne schütten.
  5. Soße, Gemüse und Gewürze hinzufügen gut vermengen und bei mittlerer Hitze aufkochen lassen.
  6. Servieren und genießen.

 

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Schreiben Sie uns auf Facebook!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN