Nuhr 2014 – Jahresrückblick heute Do.18.12. schauen um 22:55 – 23:55 ARD Live-Stream + FREE-TV + MEDIATHEK

Epoch Times18. Dezember 2014 Aktualisiert: 18. Dezember 2014 23:56

Nuhr 2014 – Jahresrückblick  heute Do.18.12. schauen um 22:55 – 23:55 ARD Live-Stream  + FREE-TV + MEDIATHEK

Dieter Nuhr: Nuhr 2014 – Der Jahresrückblick – Ein traditioneller Rundumschlag.

LIVE DAS ERSTE HIER KLICKEN

Das Erste | Do 18.12. | 22:55-23:55

Höchste Zeit für Kabarettist Dieter Nuhr, das auslaufende Jahr kritisch-komisch zu begutachten und seine humorvolle Jahres-End-Analyse zu präsentieren. 2014 war im Großen und Ganzen eine runde Sache. Oder mit den Worten eines ausgeknockten deutschen Nationalkickers am Rande des Bewusstseins: Schiri, ist das hier das WM-Finale?

Was bleibt von diesem Jahr? Helene Fischer holt den 4. Stern. Eine Wurst aus Österreich gewinnt den ESC. Uli Hoeneß nimmt auf Staatskosten 20 kg ab. Und die deutsche Wirtschaft brummt. Das ist nicht gut. Denn immer mehr Insolvenzberater müssen Insolvenz anmelden.

Aber es gab auch was fürs Herz. Ja, sie haben es endlich getan: George Clooney und Brad Pitt haben geheiratet. Nach Dieter Nuhrs Rundumschlag für die Lachmuskeln kann das Publikum fröhlich-versöhnt mit dem vergangenen Jahr abschließen. Und sich schon auf das nächste freuen. Die Sendung wurde am 16. Dezember in der Tonhalle Düsseldorf aufgezeichnet.

Sendung verpasst?

MEDIATHEK NUHR IM ERSTEN

Das Erste mobil

Live-Stream/Free TV:

Sollten Sie aber wieder mal unterwegs im Stau stecken, mit der Bahn unterwegs sein oder es wurde Ihnen die Fernbedienung von der lieben Familie vor der Nase weggeschnappt: Kein Problem! Live-Stream!

Und das Ganze funktioniert sowohl auf PC, Laptop und Tablet, als auch mit Smart-TV und in der Regel sogar auf Smartphone – Fernsehen jederzeit, Fernsehen überall. Je nach Anbieter und nachgefragtem Programm können dabei Extrakosten entstehen. Die Online-Plattform zattoo.com bietet zur Zeit für Deutschland und die Schweiz 75  Sender im Free-TV.

Programme der Privatsender fallen nicht darunter und können im Upgrade Zattoo-HiQ-Paket mit anderen Sendern per Monats-Abo oder auch tageweise bezahlt werden (siehe auch zattoo.com/de/sender). Jedoch gibt es einen kostenlosen 30tägigen Testzeitraum. (rls)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion