Peter Maffay weiter auf Platz eins der Album-Charts

Epoch Times17. November 2017 Aktualisiert: 17. November 2017 15:00
Peter Maffay steht mit seinem Album „MTV Unplugged“ weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die US-Sängerin Taylor Swift kommt mit „Reputation“ …

Peter Maffay steht mit seinem Album „MTV Unplugged“ weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die US-Sängerin Taylor Swift kommt mit „Reputation“ auf den Silberplatz.

Sa4, Mitglied der Hamburger Hip-Hop-Gruppe „187 Strassenbande“, komplettiert mit seinem Debüt-Album „Neue Deutsche Quelle“ das Podium. In den Single-Charts steht der Song „Was du Liebe nennst“ von Bausa weiter an der Spitze. „Havana“ von Camila Cabello feat. Young Thug kommt auf Rang zwei, Ed Sheeran („Perfect“) holt Bronze. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab. (dts)

Schlagworte,
Themen
Panorama
Newsticker