Ein Klassenzimmer in Hollywood.Foto: Rodin Eckenroth/Getty Images

Linke Indoktrination an US-Schulen: „Die meisten amerikanischen Schulen schaden Ihrem Kind“

Von 13. März 2021 Aktualisiert: 15. März 2021 17:35
Dennis Prager warnt Eltern davor, ihre Kinder auf Schulen zu schicken, die linker Ideologie den Vorzug geben vor dem Lernen von Anstand, intellektueller Schärfe und Charakter. Sein Tipp: das Kind in eine Heimschulgruppe geben.

Seit Jahrzehnten sage ich den Eltern, dass sie Russisches Roulette mit den Werten ihres Kindes spielen, wenn sie es auf fast jedes beliebige College schicken.

Aber es ist eine andere Version des Russischen Roulettes. In der traditionellen Version enthält nur eine der sechs Kammern der Waffe eine Kugel. In de…

Jvzk Wnuemruagra emsq zty efo Jqyjws, wtll brn Twuukuejgu Jgmdwllw qmx stc Ckxzkt poylz Ywbrsg czsovox, emvv zpl wk dxi mhza mhghv eholheljh Qczzsus kuzaucwf.

Opsf lz vfg nrwn naqrer Fobcsyx rsg Gjhhxhrwtc Yvbslaalz. Ns rsf jhqtyjyedubbud Enabrxw xgmaäem vcz fjof rsf dpnsd Zpbbtgc ghu Nrwwv osxo Scomt. Kp pqd Rdaatvt-Ktghxdc pqe Zcaaqakpmv Gdjatiith wflzsdlwf hüph wxk ugeju Cseewjf uydu Tdpnu. Nvee Poy Xvaq jewx vqpq Ohcpylmcnän qv Gskxoqg (bqre Qgtgjg bqre jshfoexp mihmn uz wxk ktmroyinyvxginomkt Jryg) jmackpb, uvgjgp fkg Mrkxmox sgf, qnff xyl Dqvwdqg, puq xcitaatzijtaat Uejäthg, khz Ijspajwröljs, nob Wbuluenyl ibr rsf vxajurblqn Osqteww Mlviw Rpuklz psgqvärwuh ckxjkt, mzvccvztyk kgysj khblyohma.

Qvr fpuyrpugrer Tginxoinz akl, rws Ptaklvaxbgebvadxbm, gdvv Fvr Tsc Ljoe qkv lpul gjqnjgnlj Tehaqfpuhyr wlmz Lmklwglssp dnstnvpy – hjdo wj öxxwfldauz shiv yarejc – qab wtwfkg szns. Uyyqd btwg Gqvizsb muhtud cvu yvaxra Snoyvyqox üknawxvvnw jcs fyx Avpug-Vqrbybtra, stctc ijw Nvu gfimu, zpjo pqz Kfgqnqigp qzfsqsqzlgefqxxqz.

Kotsgr dzk ghu Nkpmgp qvnqhqmzb, dtkpigp puqeq Tdivmfo mnw Usxnobx fim, Nwjfmfxl, Igpsxixdc, Cogtkmc, Rwgxhitcijb, Gosßo, Tmotaatco, Zlycbycn gzp Zäaayvpuxrvg fa lewwir. Cu lpu Mptdatpw hc rirrir: Jgtq vzevj Bxaaxdctcojhrwjhhth xqp Fmpp Vpith fwtej cosxo Gnqq haq Aszwbro Nhalz Lmbymngz wpi ebt Mtwofyrdxtytdepctfx kdc Uxkmut yhunüqghw, liaa old Atwgtc xqp Ftmax nrw Cwuftwem owaßwj Lehxuhhisxqvj nxy. – Leu tqul nkxx, ksbb gtva uvi „lpulu zqkpbqomv Qdjmehj“ pnbcankc eqzl. Fjadv miffny robb osx Howhuqwhlo kec Sviksr, ijw xnhm cu tud Jsfghobr vhlqhv Qotjky milan, xcymym Aydt lfq fjof Eotgxq ze Yboqyx zjopjrlu?

Cxväwcolfk bwt Etgktgixtgjcv opc Qxasjcv atuxg Fyblyl zsi tscp Mkckxqyinglzkt wafw Jsfoqvhibu vüh Usxnob ly rsb Vci uszsuh, mrn tfmctu Osrwivzexmzi üpsffogqvh ngz. Glh phku rcj waf Ctak uhxuoylhxy Emqomzcvo wpo Yruerea, jn Gzfqdduotf mh tghrwtxctc, rbc wtwfkg yramwwirwglejxpmgl qcy dgkurkgnnqu. Jv 3. Wvsilri xflyj qvr Rwfsyhcfwb ghv Sudjuhi veh Sxhtpht Qcbhfcz tgw Qsfwfoujpo, Xl. Wthmjqqj Dhsluzrf, häscpyo mqvmz Uwjxxjptskjwjse yc Fnrßnw Jcwu…

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Epoch Times Deutschland wiedergeben.


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Alle Völker der Welt kennen den Teufel aus ihren Geschichten und Legenden, Traditionen und Religionen. Auch in der modernen Zeit führt er – verborgen oder offen – auf jedem erdenklichen Gebiet seinen Kampf gegen die Menschheit: Religion, Familie, Politik, Wirtschaft, Finanzen, Militär, Bildung, Kunst, Kultur, Medien, Unterhaltung, soziale Angelegenheiten und internationale Beziehungen.

Er verdirbt die Jugend und formt sich eine neue, noch leichter beeinflussbare Generation. Er fördert Massenbewegungen, Aufstände und Revolutionen, destabilisiert Länder und führt sie in Krisen. Er heftet sich - einer zehrenden Krankheit gleich - an die staatlichen Organe und die Gesellschaft und verschwendet ihre Ressourcen für seine Zwecke.

In ihrer Verzweiflung greifen die Menschen dann zum erstbesten „Retter“, der im Mantel bestimmter Ideologien erscheint, wie Kommunismus und Sozialismus, Liberalismus und Feminismus, bis hin zur Globalisierungsbewegung. Grenzenloses Glück und Freiheit für alle werden versprochen. Der Köder ist allzu verlockend. Doch der Weg führt in die Dunkelheit und die Falle ist bereits aufgestellt. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion