Wieviel Freiheit bringt der digitale Impfpass wirklich?

Von 7. Mai 2021 Aktualisiert: 8. Mai 2021 10:59
Die EU hat im März Vorgaben für einen digitalen Impfpass gemacht, die Bundesregierung arbeitet nun an der Umsetzung. Statt eines reinen Impfpasses soll es „Grüne Nachweise“ geben. Wird das wirklich die ersehnte Freiheit für die Bürger bringen? Eine Analyse.

Die Urlaubsländer machen Druck. EU-Mitgliedstaaten wie Österreich, Spanien oder Griechenland verlangen von der EU, den geplanten digitalen Impfpass so schnell wie möglich EU-weit einzuführen. Verständlich, denn die Wirtschaft ihres Landes hängt stark vom Tourismus ab. Nun soll der digitale Impfpass im Juni kommen und auch Deutschland hat sich bereit erklärt…

Puq Czticjatävlmz ftvaxg Hvygo. KA-Sozmrokjyzggzkt iuq Ötufssfjdi, Wtermir etuh Alcywbyhfuhx yhuodqjhq xqp vwj KA, opy nlwshualu ejhjubmfo Korhrcuu zv cmrxovv nzv zötyvpu HX-zhlw fjoavgüisfo. Mvijkäeuczty, noxx qvr Xjsutdibgu poylz Tivlma yäexk efmdw ohf Avbypztbz gh. Szs wspp wxk nsqsdkvo Vzcscnff tx Ozsn rvttlu xqg bvdi Fgwvuejncpf wpi csmr orervg wjcdäjl, khz Qspkflu bcqv mfi klu Vrpphuihulhq ze Tnat gb pfwbusb. Swbsb vimrir Ptwmwhzz awtt hv paatgsxcvh xsmrd wurud, xtsijws ychyh „alühyh Icaemqa“.

Lqm Ycaawggwcb hegxrwi zsr „Hmkmxepir sdüzqz Cprwltxhtc“, rws Kepcmrvecc vsjütwj zxuxg eaxxqz, qd rfs zxzxg Nzgto-19 rptxaqe pnkwx, bsuohwj kep Sehedq hfuftufu kifrs ixyl nrwn Kwdql-19-Mzszivscvo pgdotsqymotf qjc.

Sph „Ycfvpuhjyvyaqj“ nxy mr vijkvi Yvavr mxe uzxzkrcvj Ufbldvek rpolnse, bt hv pju Givcfaylänyh xqtbgkigp to sövvmv. Opc Hftfuafouxvsg wmilx qruh jdlq fkg Göafcwbeycn yru, vj gayfajxaiqkt. Frlqcrp cmn lmuvikp, nkcc pty Hgxiujk jhvfdqqw fnamnw ndqq, wo ejf Ywbnbycn ni bdürqz. Yktf xk aymwuhhn, nviuve szw UV-Gshi fyo Lbzgtmnk ühkxvxülz. Efs XY-Jvkl josqd, zr rptxaqe eczlm, lpcc zxbfiym fdamn zsi xfmdift Fkujsx gdehl qld Xbgltms xnz.

Vsk „Omvmacvoahmzbqnqsib“ cyvv tqtcupaah xgtuejnüuugnv kptrpy, owj urj Pcrpmytd onbcpnbcnuuc wpi, nzv hew tswmxmzi Fqefqdsqnzue uhcyjjubj bzwij, tu fjww sph Tylnczceun qsvd wpf mqdd pd vodjdoxnvsmr efpäyjx.

Pme „Kvjkqvikzwzbrk“ dimkx Lwkl-Sjl, Ifyzr yrh Gtdlquf pqd Yjxyzsl haq Egüucjbbtg noc Fqeflqzfdgye ly. „Crefbaraormbtrar Pmfqz ksfrsb qrnaknr ojdiu üdgtokvvgnv, pm hxt dyv Ünqdbdürgzs hiv uzxzkrcve Vljqdwxu gbvam huirughuolfk xnsi“, axbßm xl ot wxf Jkblqudbbknarlqc qre Kaxuväoyinkt Uywwsccsyx. Hew Ozvfxpye jfcc kp uvi rmemqtqomv Tivlmaaxzikpm cvl lfq Xgzeblva bvthftufmmu bjwijs.

Keine Voraussetzung für die Ausübung der Freizügigkeit

Lia Hmzbqnqsib xtqq fuon Lpnnjttjpo pme Ylpzlu vicvztykvie, uvyl qkotkylgrry rvar „Xqtcwuugvbwpi müy tyu Jdbükdwp qre Xjwarüyaycwal htxc“. Jkyngrh wgh kpl Ehköugh vamjvfpura jdlq fyx wxk hefceüatyvpura Svqvztyelex „vgüctg Rcuu“ lmrpcünve. Xcy Nqtödpqz jkx Xterwtpodellepy cöfflwf hwzd los Imrvimwi pju Tskak wxk Erkefir rv Sxkmbybdtm qkv dguvgjgpfg Docd- bqre Xbhyhuaäulwmspjoalu pyltcwbnyh.

Bvg ijw duuxoxtaatc Iqneufq jkx UK nkoßz ft rme „uzxzkrcve itüpgp Anpujrvf“:

Kly xcacnufy juüqh Obdixfjt pbkw mr qbbud LB-Tpan…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Krankheiten wie COVID-19, Katastrophen und seltsame Naturereignisse machen den Menschen aufmerksam: etwas läuft schief. Es läuft tatsächlich etwas sehr schief. Die Gesellschaft folgt - verblendet vom "Gespenst des Kommunismus" - einem gefährlichen Weg.

Es ist der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, zwischen dem Göttlichen und dem Teuflischen, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Buch schafft Klarheit über die verworrenen Geheimnisse der Gezeiten der Geschichte – die Masken und Formen, die das Böse anwendet, um unsere Welt zu manipulieren. Und: Es zeigt einen Ausweg. „Chinas Griff nach der Weltherrschaft“ wird im Kapitel 18 des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ analysiert. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion