Neue Verbindung

Epoch Times19. Februar 2006 Aktualisiert: 19. Februar 2006 23:42

Die Passagiere des Thar Express winken, als sie an der Zero-Point-Station der indisch-pakistanischen Grenze ankommen. Nach mehr als vier Jahrzehnten Unterbrechung ist die Zugverbindung, die die pakistanische Stadt Khokrapar mit der indischen Stadt Munabo verbindet, wieder aufgenommen worden. Künftig soll der Zug einmal pro Woche zwischen beiden Ländern verkehren. Die Verbindung war 1965 während des Krieges geschlossen worden. Die Wiedereröffnung der Strecke gilt als weiteres Anzeichen der Annäherung zwischen beiden Staaten. (Bild – Gettyimages)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte