Alexander Gauland (AfD) will Russland in G7-Runde zurück

Epoch Times22. August 2019 Aktualisiert: 24. August 2019 14:45

AfD-Chef Alexander Gauland will Russland zurück in der G7-Runde. „Es ist auch im Interesse Deutschlands, gute wirtschaftliche und politische Beziehungen zu Russland zu pflegen. Denn in vielen Bereichen wie der Energieversorgung, aber auch in der Sicherheitspolitik, ist Russland nicht wegzudenken“, sagte Gauland am Donnerstag.

Der Bann aus der G7-Runde habe nichts bewirkt.

„Russland hat und wird deswegen die Krim nicht zurückgeben. Im Gegenteil: Wenn wir den Dialog Russland weiter verweigern, verlieren wir weiter an Einflussmöglichkeiten und vergeben eine wirtschaftliche Chance nach der anderen“, so der AfD-Politiker weiter.

Der nächste G7-Gipfel findet von Samstag bis Montag im französischen Biarritz statt. (dts/sua)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN