Medien: Mindestens zwei Tote bei Flugzeugabsturz in Niedersachsen

Epoch Times12. April 2015 Aktualisiert: 12. April 2015 14:46

Bei einem Flugzeugabsturz nahe der niedersächsischen Stadt Oldenburg hat es offenbar mindestens zwei Tote gegeben. Die „Bild“ berichtet am Sonntag in ihrer Online-Ausgabe, dass ein Flugzeug nahe der Autobahn 28 bei Oldenburg abgestürzt ist. Der Pilot war demnach vom Flugplatz Oldenburg-Hatten gestartet und kurz danach aus noch ungeklärter Ursache verunglückt.

Die Autobahn sei derzeit gesperrt, berichtet die Zeitung weiter. Mehrere Rettungshubschrauber seien im Einsatz. Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt.

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN