SPD-Chefin Nahles bietet Kramp-Karrenbauer „gute Zusammenarbeit“ an

Epoch Times7. Dezember 2018 Aktualisiert: 7. Dezember 2018 17:34
Die SPD-Vorsitzende Nahles hat der neuen CDU-Chefin eine gute Zusammenarbeit in der Koalition angeboten.

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat der neuen CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer eine gute Zusammenarbeit in der Koalition angeboten.

„Sie tritt in große Fußstapfen“, erklärte Nahles am Freitag nach der Wahl Kramp-Karrenbauers. „Ich wünsche ihr dabei viel Erfolg.“

Jetzt gehe es darum, Probleme zu lösen, betonte Nahles und zählte auf: „Die Zukunft der Renten sichern, den Wert der Arbeit anerkennen, den Zusammenhalt in Europa stärken und vieles mehr.“ Die SPD-Partei- und Fraktionschefin fügte hinzu: „Ich biete in der Koalition gute Zusammenarbeit an.“

Kramp-Karrenbauer hatte sich auf dem CDU-Parteitag in Hamburg in einer Stichwahl knapp gegen den früheren Unionsfraktionschef Friedrich Merz durchgesetzt. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN