Umfrage: Mehrheit unterstützt CSU-Kurs in Flüchtlingspolitik

Epoch Times18. May 2018 Aktualisiert: 18. Mai 2018 13:55
Die Bundesbürger unterstützen die Forderung der CSU nach einer deutlich strengeren Flüchtlingspolitik. Das zeigt eine neue Umfrage.

Die Bundesbürger unterstützen dem neuen ZDF-„Politbarometer“ zufolge die Forderung der CSU nach einer deutlich strengeren Flüchtlingspolitik.

63 Prozent stimmten in der am Freitag veröffentlichten Umfrage dem CSU-Kurs zu, 32 Prozent lehnten ihn ab. Besonders hoch fiel die Zustimmung bei den Anhängern der AfD (85 Prozent) aus.

Auch die meisten Anhänger von Union (68 Prozent) und FDP (69 Prozent) sowie 50 Prozent der SPD- und 46 Prozent der Linke-Anhänger stellten sich in dieser Frage hinter die CSU. Die Anhänger der Grünen sprachen sich mehrheitlich gegen ein härteres Vorgehen (64 Prozent) aus.

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union unverändert auf 34 Prozent und die SPD bliebe bei 20 Prozent. Die AfD könnte zulegen auf 14 Prozent (plus eins), die FDP auf acht Prozent (plus eins). Die Linke würde dagegen einen Punkt abgeben auf neun Prozent, und auch die Grünen verschlechterten sich auf jetzt zwölf Prozent (minus eins).

Die Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen befragte von Dienstag bis Donnerstag 1200 zufällig ausgewählte Wahlberechtigte. Die Befragung ist repräsentativ für die wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland. Der Fehlerbereich beträgt bis zu drei Prozentpunkte. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker