FußbälleFoto: über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga: Düsseldorf und Braunschweig trennen sich 2:2

Epoch Times31. Juli 2017 Aktualisiert: 31. Juli 2017 22:24

Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig haben sich am ersten Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:2 unentschieden getrennt. Beide Teams starteten engagiert in die Partie, in der 9. Minute brachte Marcel Sobottka die Düsseldorfer dann in Führung. Die Eintracht drängte daraufhin auf den Ausgleich, der Joseph Baffo in der 35. Minute gelang.

Die Braunschweiger machten weiter Druck, in der 60. Minute schoss Christoffer Nyman dann das 2:1. In der 79. Minute traf Florian Neuhaus zum erneuten Ausgleich. (dts)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion