Kolumbien bangt vor dem Achtelfinale um Bayern-Star James

Epoch Times28. Juni 2018 Aktualisiert: 28. Juni 2018 19:28

Kolumbien bangt nach dem Einzug in die K.o.-Runde der Fußball-WM in Russland um den Einsatz seines Spielmachers James. Trainer Jose Pekerman sagte nach dem 1:0 (0:0) gegen den Senegal, das seiner Mannschaft den Gruppensieg sicherte, er sei „sehr besorgt. Es ist eine harte Situation für mein Team. So ein Thema kann alles überschatten.“

James litt zuletzt unter Wadenproblemen, der Bayern-Star musste gegen den Senegal nach 31 Minuten ausgewechselt werden. Im Achtelfinale trifft Kolumbien am Dienstag (16.00 Uhr MESZ) im Spartak-Stadion von Moskau entweder auf Belgien oder England.

„Beim Abschlusstraining war er total fit, es gab keinen Hinweis auf eine Verletzung“, sagte Pekerman. Im Moment habe er keine Informationen über die Art der Verletzung: „Wir müssen abwarten und hoffen, dass wir gute Nachrichten bekommen.“

(Samara (SID) (AFP))

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte,