Ronaldo vor dem Endspiel: „Wir sind die Besseren!“

Epoch Times22. May 2018 Aktualisiert: 22. Mai 2018 23:50
Ronaldo zeigt sich angesichts des anstehendes Champions-League-Finales - wie auch sonst - gewohnt selbstbewusst, zollt der Liverpooler Sturmabteilung um Mo Salah, allerdings Respekt.

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat sich vor dem Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool (Samstag, 20.45 Uhr/ZDF und Sky) gewohnt selbstbewusst gezeigt. „Wir müssen Liverpool Respekt zollen, aber ich denke, dass wir die Besseren sind. Wir sind extrem heiß auf dieses Finale“, sagte der Champions-League-Sieger von 2008, 2014, 2016 und 2017, der mit Real den historischen dritten Titel in Folge anstrebt.

Mit großer Wertschätzung begegnet Ronaldo allerdings der Liverpooler Offensive um Mohamed Salah, Roberto Firmino und Sadio Mane. „Sie erinnern mich an das Real Madrid vergangener Tage, mit sehr, sehr schnellen Stürmern“, sagte der 33-jährige Portugiese.

Das Liverpooler Sturmtrio schoss in dieser Saison wettbewerbsübergreifend zusammen 90 Tore, 44 allein der Ägypter Salah, der in England zum Premier-League-Spieler und Fußballer des Jahres gewählt wurde.

SID / (rm)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker