Neureuther beendet seine Karriere mit Rang sieben im Slalom

Epoch Times17. März 2019 Aktualisiert: 17. März 2019 14:10
Felix Neureuther hat beim Weltcup-Finale den siebten Platz belegt und seine Karriere mit dem besten Resultat dieser Saison beendet.Deutschlands über Jahre erfolgreichster Skirennfahrer wurde im Ziel von Viktoria Rebensburg und Kollegen aus anderen…

Felix Neureuther hat beim Weltcup-Finale den siebten Platz belegt und seine Karriere mit dem besten Resultat dieser Saison beendet.

Deutschlands über Jahre erfolgreichster Skirennfahrer wurde im Ziel von Viktoria Rebensburg und Kollegen aus anderen Ländern empfangen, mit Schampus und Schnee bespritzt und herzlich umarmt. Neureuther hatte am Vortag sein Karriereende angekündigt. Das letzte Rennen des Winters gewann der Franzose Clement Noel vor Manuel Feller aus Österreich und dem Schweizer Daniel Yule. Marcel Hirscher aus Österreich kam auf Platz 14, hatte die Kugel für den Sieg im Slalom-Weltcup aber bereits vor dem Start sicher. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion