Robert Harting beendet Karriere nach Heim-EM 2018

Epoch Times28. Januar 2017 Aktualisiert: 28. Januar 2017 12:23
Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting wird seine erfolgreiche Karriere nach den Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 in Berlin beenden.„Ich freue mich jetzt noch auf dieses und das nächste Jahr - und dann gucke ich euch allen zu“, sagte…

Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting wird seine erfolgreiche Karriere nach den Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 in Berlin beenden.

„Ich freue mich jetzt noch auf dieses und das nächste Jahr – und dann gucke ich euch allen zu“, sagte der dreimalige Weltmeister dem Portal leichtathletik.de. Bisher hatte der 32-Jährige das Ende seiner Laufbahn vom Ausgang der Heim-EM abhängig gemacht. Nach einer weiteren Knie-Operation und der Absage für das Hallenmeeting ISTAF Indoor (10. Februar) hat der Berliner erstmals ein Wintertrainingslager im verschneiten österreichischen Ramsau absolviert. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN