Schlagwort

3. Liga

">

Rassismus-Vorfall in Münster: Drei Jahre Stadionverbot

Nach dem Rassismus-Vorfall beim Drittliga-Fußballspiel in Münster ist gegen den Tatverdächtigen ein bundesweites Stadionverbot von drei Jahren ausgesprochen worden. Das gab der Club Preußen... Mehr»
">

Rassismusvorfall: Kwadwo spricht sich für Spielabbrüche aus

Fußball-Profi Leroy Kwadwo hat nach den rassistischen Beleidigungen gegen ihn ein noch entschlosseneres Handeln aller Beteiligten gefordert. „Der Fußball hat eine große Macht. Wir sollten dann... Mehr»
">

Rassismus-Vorfall in 3. Liga: Zuschauer sorgen für Festnahme

Nach einem Rassismus-Vorfall in der 3. Fußball-Liga ist ein Fan des Bundesliga-Gründungsmitglieds Preußen Münster festgenommen worden. Das teilte der Verein nach dem 0:0 gegen die Würzburger... Mehr»
">

Romantik der Weinberge: Magath will «zurück zu den Wurzeln»

Wo ist der Tee? Keiner da. Felix Magath erkennt gleich bei seiner Rückkehr ins Fußball-Geschäft, wo er ansetzen muss. Der Tee-Liebhaber arbeitet künftig für eine Online-Druckerei als ranghoher... Mehr»
">

Effenberg und Ponomarew: Neue Männerfreundschaft beim KFC

Ein umstrittener Präsident und ein meinungsfreudiger Ex-Nationalspieler bei einem kriselnden Drittligisten: Wird die Partnerschaft Effenberg/Ponomarew halten? Mehr»
">

Das bringt die Woche: EM-Quali und Bundesliga-Topspiel

Erst die EM-Quali gegen Nordirland, dann wieder Bundesliga-Alltag: Die deutschen Nationalspieler sind in diesen Tagen richtig gefordert. Mehr»
">

Chemnitz-Chef von eigenen Fans antisemitisch beleidigt

München (dpa) – Fans des sächsischen Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC haben am Samstag bei der Auswärtspartie beim FC Bayern München II mit rassistischen und antisemitischen Äußerungen... Mehr»
">

Träume, Umbrüche & Co.: Traditionsclubs in der 3. Liga

1. FC Kaiserslautern, 1860 München, MSV Duisburg: Namen, die Fußball-Fans geläufig sind. Zahlreiche Traditionsclubs treten in der kommenden Saison in der 3. Liga an. Einige träumen vom Aufstieg,... Mehr»
">

«Geiler Verein, geile Mannschaft»: Wiesbaden feiert Aufstieg

Nach zehn Jahren Arbeit ist Wehen Wiesbaden am Ziel angelangt. Die Hessen kehren nach einer «brutalen» Relegation gegen Ingolstadt in die 2. Liga zurück. Die Gegner haben nun klangvolle Namen. Mehr»
">

Sieg in Ingolstadt: Wehen Wiesbaden steigt in 2. Liga auf

Der SV Wehen Wiesbaden steigt nach einem Relegationskrimi gegen den FC Ingolstadt in die 2. Fußball-Bundesliga auf.Der Drittligist aus Hessen gewann am Dienstagabend das Rückspiel in Ingolstadt mit... Mehr»
">

Medien: Effenberg bei Uerdingen als neuer Trainer gehandelt

Der ehemalige Nationalspieler Stefan Effenberg ist laut Medienberichten ein Kandidat für den vakanten Trainerjob beim Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen.Wie unter anderem die „Bild“-Zeitung... Mehr»
">

Großkreutz, Aigner, Dick: Drittligisten ziehen Stars an Land

Die meisten, die wenigsten und die namhaftesten Transfers: Absteiger Kaiserslautern sowie die Aufsteiger Cottbus und Uerdingen haben bisher dem Transferfenster der 3. Liga auf unterschiedliche Weise... Mehr»
">

KFC Uerdingen steigt in die 3. Liga auf

Der KFC Uerdingen steigt in die 3. Fußball-Liga auf. Der Zulassungsbeschwerdeausschuss des Deutschen Fußball-Bundes entschied am Montag, dass der ehemalige DFB-Pokalsieger die Lizenz für die... Mehr»
">

DFB untersucht Zulassung von KFC Uerdingen zur 3. Liga

Eine möglicherweise zu spät hinterlegte Finanzreserve könnte den KFC Uerdingen um den Aufstieg in die 3. Liga bringen.Der Antrag des Meisters der Regionalliga West auf die Zulassung zur 3. Liga... Mehr»
">

DFB erbost: Nicht mehr über Fußballkultur sprechen

Der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Fußball Liga haben sich in den vergangenen Monaten bei Fan-Belangen viel um Dialog-Bereitschaft bemüht. Der Spielabbruch von Mannheim ärgert die... Mehr»
">

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den KSC - alle drei Tore schießt ein... Mehr»
">

Aue oder KSC: Entscheidung über Zweitliga-Starter

Drittligist Karlsruher SC reicht schon ein Unentschieden mit einem eigenen Tor, Zweitligist Aue hat nach dem 0:0 im Relegations-Hinspiel etwas mehr Druck. Beide Teams bereiten sich auch auf ein... Mehr»
">

Nach Relegations-Hinspiel: Aue und KSC pokern um die 2. Liga

Das 0:0 zwischen dem KSC und Erzgebirge Aue lässt beiden Teams für das Relegations-Rückspiel alle Chancen. Unzufrieden ist deshalb keiner der beiden Trainer. Hoffnung machen sie den Fans aber auch... Mehr»
">

Karlsruher SC erkämpft im Hinspiel Remis gegen Aue

Der Karlsruher SC hat im Relegations-Hinspiel zur 2. Fußball-Bundesliga ein Remis gegen Erzgebirge Aue erkämpft.Der Drittliga-Dritte kam am Freitag zu Hause zu einem 0:0 gegen den Zweitliga-16. und... Mehr»
">

KSC und Aue bangen in der Relegation

Nur ein Jahr nach dem Abstieg hat der Karlsruher SC in der Relegation die große Chance auf die Rückkehr in die 2. Liga. Dort will der FC Erzgebirge Aue aber unbedingt bleiben. Beide Teams treffen... Mehr»