Schlagwort

Afrikaner

Versuchte Abschiebung in Landshut: Afrikaner schnappt sich Dienstwaffe und drückt ab – Drei Polizisten verletzt

Ein abgelehnter Asylbewerber aus Nigeria hat in Landshut drei Polizisten bei einem Abschiebeversuch verletzt. Die Beamten waren anschließend dienstunfähig. Mehr»

BGH hebt Urteil gegen Bonner Camping-Vergewaltiger auf – Fall wird neu verhandelt

Ein abgelehnter Asylbewerber hat in Siegauen eine junge Frau brutal vergewaltigt. Der Fall sorgte in Deutschland für Aufsehen. Nun muss der Fall des Ghanaers erneut verhandelt werden, da der... Mehr»

Italien: Afrikanische Einwanderer prügeln Polizisten krankenhausreif

Italiens Innenminister Matteo Salvini, Chef der Lega Nord, hat am Mittwoch ein Video auf Facebook veröffentlicht, das einen ungeheuerlichen Vorgang in Pisa zeigt. Mehr»

Ghetto Dortmund? Bewaffneter wollte Frau vergewaltigen – Augenzeuge verhinderte Schlimmstes

Wie im schlimmsten Gangster-Ghetto muss sich eine Frau in Dortmund am Sonntagmorgen vorgekommen sein, als ihr plötzlich ein bewaffneter Mann gegenüberstand, der sie zu Boden riss. Mehr»

Migranten-Camps in Paris: „In allen Lagern der Hauptstadt herrscht Chaos“

In den Migranten-Camps im Pariser Stadtgebiet herrschen nahezu Zustände wie im berüchtigten "Dschungel" von Calais. Bürgermeisterin Hidalgo schrieb nun einen Brandbrief an Premierminister Edouard... Mehr»

Deggendorf: Wieder Abschiebe-Einsatz im Transitzentrum – Wieder Afrikaner verschwunden

Das zweite Mal in dieser Woche sollten Afrikaner in andere EU-Staaten überstellt werden. Zum zweiten Mal in dieser Woche gelang dies nur teilweise, da einige der Männer verschwunden waren. Wie schon... Mehr»

Asylbewerber klagen auf Demo in Ellwangen: „Falsch verhalten hat sich nur die Polizei“

Nach den Vorfällen in der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) in Ellwangen organisierten Bewohner der Einrichtung mit Unterstützung eines Freiburger Vereins eine Mahnwache, Aufzug und Kundgebung in... Mehr»

Hauptkommissar Martin Hess MdB: Ellwangen zeigt Versagen der Politik und Fehlverhalten der Polizeiführung

In einer sehr konkreten Stellungnahme zeigt der Bundestagsabgeordnete Martin Hess (AfD) mit klaren Worten auf, wie er als Hauptkommissar mit 27-jähriger Berufserfahrung, die Ereignisse in Ellwangen... Mehr»

„Tagesschau“ schweigt zu Ellwangen – Meuthen: Aufständische Afrikaner für Tagesschau unbedeutend?

Angesichts des Afrikaner-Aufstands von Ellwangen rät AfD-Chef Jörg Meuthen zur Analyse der "Tagesschau" durch die Zuschauer, die er durch "allerlei Meldungen aus dem Ausland ins Wachkoma gesendet"... Mehr»

Freiburg: Abgeleckt und ins Gesicht gebissen – Polizeifahndung nach versuchter Vergewaltigung

Heute Morgen meldete die Polizei Freiburg eine schauerliche Begebenheit, die einer jungen Frau am Sonntagvormittag vor ihrer Wohnungstür widerfuhr. Mehr»

Gewaltsamer Durchbruch einer Polizeiblockade: Antifa-Aktivisten bringen Migranten illegal nach Frankreich

Selbsternannte antifaschistische Aktivisten durchbrachen, in einer Gegenaktion zu einer Kampagne der Identitären Bewegung, in der Alpenregion eine Polizeiblockade an der französisch-italienischen... Mehr»

Clans besetzen Häuser am Mittelmeer: Deutscher Hausbesitzer erlebt Albtraum auf Mallorca

In drei Mittelmeerländern werden immer mehr Häuser und Wohnungen besetzt. Die Gegenwehr ist schwer für die legalen Inhaber. Mehr»

Viersen: Seniorin (65) beim Friedhof vergewaltigt – Polizei verhaftet „Mann“ – Psychiater hält Täter für unterentwickelt

Eine Frau wurde vergewaltigt. Beim Friedhof. Von einem Mann. Die Polizei in NRW berichtet monoton. Wichtige Details musste die Presse erst nachliefern. Mehr»

Afrikaner-Protest in Deggendorf: „Die Welt soll erfahren, wie wir in Deutschland behandelt werden“

Migranten aus Sierra Leone demonstrierten in Deggendorf gegen die Zustände in ihrer Unterkunft. Es gibt auch Beschwerden über das Essen, die Hygiene - die Unterbringung im Transitzentrum an sich.... Mehr»

Schweiz: Fragwürdige Rassismus-Studie spricht von massiver Diskriminierung Schwarzer – Beweise fehlen

"Menschen mit dunkler Hautfarbe sind mit struktureller Diskriminierung, Alltagsrassismus und Stigmatisierung in den verschiedensten Lebensbereichen konfrontiert“, lautet das Fazit einer Schweizer... Mehr»

Bozen: Fahrkartenkontrolleur krankenhausreif geschlagen – Gewalt im Nahverkehr steigt

In Bozen wurde ein Fahrkartenkontrolleur in einem Bus krankenhausreif geschlagen. Der Täter flüchtete. Mehr»

Immer mehr Migranten verstecken sich auf Güterzügen – 80 Personen in August bei Kontrollen gefunden

Immer mehr Migranten springen in Italien auf Güterzüge, um nach Deutschland oder in die skandinavischen Länder zu kommen. Im ersten Halbjahr waren es noch 20 Personen gewesen, im Juli stieg die... Mehr»

Flüchtlingskrise in Italien außer Kontrolle – sintflutartiger Ansturm auf Österreichs Grenze erwartet

Auf offiziellem Wege hat Italien bisher nur sehr wenige Asylsuchende nach Deutschland geschickt. Grund dafür könnte sein, dass die Mehrheit der in Italien festsitzenden Migranten nach den... Mehr»

Ingolstadt: Auf Englisch nach Geld gefragt – Messer-Mann verletzt „HipHop am See“-Besucher auf Weg zum Zeltplatz

Der verletzte 28-Jährige begab sich noch zu seinem Zeltplatz, bevor der Rettungswagen alarmiert wurde. Der Täter konnte nur vage als schwarzer Mann mit rotem T-Shirt und Fahrrad beschrieben werden. Mehr»

Italien: Proteste gegen Migranten eskalieren – „Soziale Revolte steht vor der Tür“

Nahe Venedig und in Rom eskalierten Bürgerproteste gegen die Unterbringung von Asylbewerbern. Die Polizei schritt massiv ein, es kam zu Festnahmen. Venetiens Präsident warnt derweil offen vor... Mehr»
Werbung ad-infeed3