Schlagwort

Co2-Ausstoss

">

„Hemmungslose Geldschneiderei“: Dreyers Pläne zur Klimaprämie belasten Pendler und Geringverdiener

Laut dem „SWR“ setzt sich die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) für eine CO2 Abgabe und eine kompensierende „Klimaprämie“ ein. Diese Prämie soll jene... Mehr»
">

Umweltverbände äußern sich zurückhaltend zur Klimapolitik von Fridays for Future

Von sieben Umweltverbänden in Deutschland unterstützen nur drei vorbehaltlos alle klimapolitischen Forderungen der "Fridays for Future-Bewegung". Inhaltliche Kritik an der Jugendbewegung gilt... Mehr»
">

Wegen EU-verordneter Mobilitätswende: „FAZ“-Redakteur warnt vor Aufständen in Deutschland

Die neuen Klimaziele der EU stellen die hiesige Autoindustrie vor neue Herausforderungen. Wenn die Regierung nicht mit milliardenschweren Finanzspritzen entgegenwirkt, kann das den Staat sogar in... Mehr»
">

„Grüne Klimapolitik“: IG-Metall-Chef rät vom Diesel-Kauf ab

Der IG-Metall-Chef verdeutlicht mit seinen Aussagen in einem Interview mit der "Rheinischen Post", wie widersprüchlich die aktuelle Klimapolitik in Bezug auf fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse... Mehr»
">

Diesel-Urteil: „Weg frei für Enteignung deutscher Autofahrer“ und „Armutszeugnis für Autoland Deutschland“

Besonders fraglich wird das Urteil, wenn man genauer betrachtet, wer hinter den Klagen steht und welche Argumente vorgebracht werden. Mehr»
">

Studie: Drastisch höherer Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß bei vielen Autos als vom Hersteller angegeben

Auf Europas Straßen sind nach einer neuen Studie der Umweltorganisation ICCT im vergangenen Jahr Millionen Autos mit deutlich überhöhtem Verbrauch und CO2-Ausstoß unterwegs gewesen. Die... Mehr»
">

CO2-Grenzwerte für Lkw gefordert – Schwere Nutzfahrzeuge müssen sparsamer werden

Die startende IAA-Nutzfahrzeuge-2016-Messe in Hannover ist die weltweit wichtigste Leitmesse rund um Lkw, Busse und Lieferwagen. Aus Sicht des ökologischen Verkehrsclubs (VCD) und des Bundes für... Mehr»
">

Idyllisches Kraftwerk

Mehr»