Schlagwort

Coronavirus

">

Italienischer Klinik-Chef nennt Corona „nicht mehr existent“ – WHO weist Aussage zurück

Die Weltgesundheitsorganisation weist die Äußerung eines italienischen Arztes zurück, wonach das SARS-CoV-2 in Italien nicht mehr existiere. Mehr»
">

Corona-Maßnahmen europaweit weiter gelockert

Parks in Paris, Einkaufszentren in Moskau, der Große Basar in Istanbul und das Kolosseum in Rom: Die Maßnahmen zum Schutz gegen das Coronavirus sind am Montag europaweit weiter gelockert worden. Mehr»
">

Russland: Corona-Ausgangssperre in Moskau gelockert – Spaziergänge nur drei Mal pro Woche erlaubt

Mit der Wiedereröffnung von Einkaufszentren und Parks ist in Moskau die Ausgangssperre zur Eindämmung der Corona-Pandemie vorsichtig gelockert worden. Seit dem 30. März durften die Bewohner nur... Mehr»
">

Trump nach Merkels Absage: G7 „ist eine sehr überholte Gruppe von Ländern“ – Erweiterung auf G10 oder G11 angekündigt

US-Präsident Trump will das G7-Treffen erweitern und auf das 3. oder 4. Quartal verschieben. Neben Russland will er auch Südkorea, Australien und Indien zur Teilnahme einladen, da das G7-Format... Mehr»
">

Wolf-Dieter Storl: „Viren sind keine Feinde“ – Holunderblüten helfen auch gegen Corona

Sonne aufnehmen und frische Luft – das helfe sehr, wenn eine Grippe umgeht. So lautet die Empfehlung von Kulturanthropologe und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl. Für den gebürtigen Sachsen liegt... Mehr»
">

Schulen in England öffnen wieder für Grund- und Mittelschüler

Trotz heftiger Kritik haben in Großbritannien einige Schulen nach wochenlanger Schließung wegen der Corona-Pandemie wieder geöffnet. Rund zwei Millionen Schüler im Alter von vier bis sechs sowie... Mehr»
">

Union-Bundestagsfraktion legt Entlastungskonzept für Kommunen vor – Altschuldenübernahme keine Option

Die Unionsfraktion lehnt die "schlichte Umwandlung alter Schulden der Kommunen in neue Schulden des Bundes grundsätzlich ab", wie es in dem AFP am Sonntag vorliegenden Konzept heißt. Mit einem... Mehr»
">

Giffey fordert Erkenntnisse zum Infektionsrisiko von Kindern zum Ende der Ferien

In der Politik wird allem Anschein nach davon ausgegangen, dass auch nach den Schulferien mögliche Ansteckungen mit dem Corona-Virus, ein Thema bleiben sollen. Mehr»
">

Jerusalemer Tempelberg nach monatelanger Schließung wieder geöffnet

Der Tempelberg in Jerusalem mit der berühmten Al-Aksa-Moschee hat nach mehr als zweimonatiger Schließung wegen der Corona-Pandemie wieder geöffnet. seit März Die ersten Gläubigen wurden in der... Mehr»
">

Virologen Streeck und Drosten: Ausbleiben zweiter Corona-Welle in Deutschland möglich – Impfstoffentwicklung unsicher

Der Virologe Christian Drosten hält es für möglich, dass Deutschland eine zweite Corona-Welle erspart bleibt. Auch sein Bonner Kollege Hendrik Streeck glaubt nicht dass uns eine zweite Welle... Mehr»
">

Afghanistan: Bundeswehr will an Corona erkrankte Polizisten evakuieren

Die Bundeswehr fliegt laut „Spiegel“ nach Afghanistan, um zwei an der Wuhan-Lungenseuche erkrankte deutsche Polizisten aus der Hauptstadt Kabul nach Hause zu holen. Eine Sprecherin der... Mehr»
">

Großdemo in Frankreich gegen Stellenstreichungen bei Renault

Tausend von Menschen demonstrieren am Samstag in Frankreich gegen die angekündigten massiven Stellenstreichungen beim Autobauer Renault. Dabei versammelten sie sich vor dem Werk des Unternehmens in... Mehr»
">

Per Charterflug zurück nach China: 200 Mitarbeiter landeten heute im Corona-Ursprungsland

Seit Ende März konnten aufgrund eines Einreisestopps seitens der chinesischen Regierung weder Angehörige mit ständigem Wohnsitz noch Mitarbeiter dort ansässiger deutscher Unternehmen wieder... Mehr»
">

US-Studie: Häufiges Nierenversagen und Notwendigkeit für Dialyse bei COVID-19

Nierenversagen bei mehr als einem Drittel der hospitalisierten COVID-19-Patienten - bei 14 Prozent war eine Dialysebehandlung notwendig: Dies zeigte eine Studie in einem Krankenhaus in New York City... Mehr»
">

Wie übertriebene Hygienemaßnahmen das Immunsystem verwirren

Hygiene ist gut, übertriebene Hygienemaßnahmen können das Immunsystem jedoch verwirren: Das körpereigene Immunsystem ist der beste Schutz vor Krankheitserregern. Übertriebe Hygienemaßnahmen... Mehr»
">

KMK-Chefin hält Rückkehr zu normalem Schulbetrieb nach Ferien für möglich

Im Großen und Ganzen soll die Schule nach den Sommerferien wider normal stattfinden. Ob es dann noch Masken oder Abstandsgebote gibt ist derzeit noch Diskussionsthema. Mehr»
">

FDP will epidemische Notlage kippen – Liberale wollen „verantwortbare Aufhebung erreichen“

Die FDP-Bundestagsfraktion fordert eine Überprüfung der im März ausgerufenen „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ in Deutschland. Die Fraktion habe Zweifel daran, ob eine solche... Mehr»
">

Pariser Flughafen Orly öffnet Ende Juni wieder

Der Pariser Flughafen Orly nimmt Ende Juni wieder den Betrieb auf. Ab 26. Juni sollen wieder Linienflüge von und nach Orly angeboten werden, wie die Betreibergesellschaft ADP am Donnerstag mitteilte.... Mehr»
">

Bundestag beschließt Steuerhilfen für Gastronomen in Corona-Krise

Der Bundestag hat sich für eine von Gastronomen in der Corona-Krise dringend geforderte Steuerentlastung ausgesprochen. Er beschloss am Donnerstag die Senkung des Umsatzsteuersatzes für Speisen in... Mehr»
">

Wegen Corona-Beschränkungen eine halbe Million Führerscheinprüfungen ins Wasser gefallen

Wegen der Schließungen und Kontaktbeschränkungen als Corona-Maßnahmen fielen zahlreiche Führerscheinprüfungen aus, Fortbestehende Regelungen im Bereich Abstand und Hygiene verursachen jetzt einen... Mehr»