Schlagwort

EU-Türkei-Deal

">

Seehofer fordert von der EU mehr Geld für die Türkei: „Leistet sehr viel bei Flüchtlingsaufnahme“

"Die Türkei leistet bei der Aufnahme von Flüchtlingen sehr viel", meint Bundesinnenminister Horst Seehofer. Deswegen sollte die EU dem Land mehr helfen – vor allem finanziell. Mehr»
">

Asylexperte: Griechen bekommen es bei der Abschiebung von Migranten „einfach nicht auf die Reihe“

Die griechischen Behörden schafften es einfach nicht, illegale Migranten wieder abzuschieben, kritisiert der Asylexperte Daniel Thym. Das sei auch der Grund, warum es bei der Umsetzung des... Mehr»
">

Griechenland: Neue Schleuser-Route bringt 200 Flüchtlinge täglich

200 Flüchtlinge und Migranten überquerten den griechisch-türkischen Grenzfluss Evros von Dienstag auf Mittwoch. Zum Vergleich: Auf den griechischen Inseln kamen im selben Zeitraum lediglich 88... Mehr»
">

Luxemburgs Chefdiplomat Asselborn hofiert Türkei – Bald schon Visafreiheit für Türken

Laut Luxemburgs sozialistischem Außen- und Immigrationsminister Jean Asselborn seien für die Türkei alle 72 Bedingungen der EU für die Visafreiheit erfüllbar - bis auf die... Mehr»
">

Österreich droht: Schicken Flüchtlinge wieder nach Deutschland

Österreichs Außenminister Kurz verlangt einen stärkeren Schutz der EU-Außengrenze von Bundeskanzlerin Merkel. Andernfalls werde Österreich erneut Flüchtlinge nach Deutschland weiterschicken. Mehr»
">

Ahmet Davutoglu resigniert: Bedeutet sein Rücktritt auch das politische Ende von Angela Merkel?

Ahmet Davutoglus bescheidene Wortwahl bei seiner offiziellen Rücktritts-Ankündigung, deutete an, was für einen loyalen Premierminister die Türkei verliert. Mehr»
">

Kann Erdogan Merkel überhaupt erpressen?

In einer gnadenlos klaren Analyse beleuchtet der AnderWelt-Herausgeber die Situation rund um den Türkei-Deal und schreibt: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass unsere Regierung derart tief in ihrem... Mehr»
">

Peter Sloterdijk: „Merkel ist einen Teufelspakt eingegangen“

Der deutsche Philosoph, Kulturwissenschaftler und Ludwig-Börne-Preisträger ist bekannt für zahlreiche debattenauslösende Beiträge und Bücher. Auch am EU-Türkei-Deal geht seine Kritik nicht... Mehr»
">

Belgiens Ex-Premier: „Schlüssel zu Europas Toren“ an Erdogan übergeben

Die Führer der EU mussten sich jetzt gegen scharfe Kritik aus dem eigenen, europäischen Parlament verteidigen. Der ehemalige Premierminister Belgiens und derzeitige ALDE-Fraktionschef im... Mehr»
">

Islamkennerin Lale Akgün: Erdogan ist unberechenbar

Die in Istanbul geborene Bundesverdienstkreuzträgerin und ehemalige Bundestagsabgeordnete Lale Akgün weiß, was sie von Erdogan zu halten hat: "Herr Erdogan ist unberechenbar und in seiner... Mehr»
">

Opposition kritisiert „Leisetreterei“ gegenüber Türkei: „Unerträglich und längst gescheitert“

"Die Leisetreterei der Bundesregierung gegenüber Erdogan ist unerträglich und längst gescheitert", sagte Omid Nouripour, außenpolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion. Mehr»
">

George Soros‘ Mann berät Bundeskanzlerin als Vordenker in Flüchtlingsfragen

Gerald Knaus ist der Leiter des vom ungarisch amerikanischen Multimilliardärs George Soros finanzierten Think Tanks "European Stability Initiative" (ESI) und seit vielen Monaten Berater bei Angela... Mehr»