Schlagwort

Froome

">

Froomes Comeback verschiebt sich: «Körper noch nicht bereit»

Das Renncomeback des schwer gestürzten Radprofis Christopher Froome verzögert sich. Der 34 Jahre alte Brite sagte seinen Rennstart beim Saitama-Criterium in Japan kurzfristig ab.„Ich bin noch... Mehr»
">

Sky mit Titelverteidiger Thomas und Froome zur 106. Tour

Das britische Rad-Team Sky wird bei der diesjährigen Tour de France mit Titelverteidiger Geraint Thomas und dem viermaligen Sieger Chris Froome antreten.Dies gab der Radrennstall, dessen Hauptsponsor... Mehr»
">

Entthronter Froome kämpft um Schadensbegrenzung

Chris Froome hatte zu den ganz Großen der Tour aufschließen wollen, zu Anquetil, Merckx, Hinault und Indurain. Nach seinem Schwächeln in den Pyrenäen aber räumte er die Niederlage gegen seinen... Mehr»
">

Erster öffentlicher Auftritt Froomes in Frankreich

Froomes Grenzüberschreitung soll geringer ausgefallen sein als angenommen. Die WADA macht einen «Ermessensspielraum» für den Freispruch geltend. Am Mittwoch stellt sich Froome in Frankreich der... Mehr»
">

Sörgel: Fall Froome «ein abgekartetes Spiel»

Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel hat den Freispruch für den viermaligen Tour-de-France-Sieger Chris Froome kritisiert und vom Radsport-Weltverband UCI sowie von der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA... Mehr»
">

UCI stellt Doping-Verfahren gegen Rad-Star Froome ein

Der Weltverband UCI hat das Doping-Verfahren gegen Radprofi Chris Froome eingestellt.Damit dürfte der Weg zum Start des 33 Jahre alten Briten am kommenden Samstag bei der Tour de France frei sein.... Mehr»
">

«Le Monde»: Froome erhält Startverbot bei der Tour de France

Der viermalige Toursieger Chris Froome soll nach einem Bericht der französischen Tageszeitung „Le Monde“ bei der am kommenden Samstag beginnenden Tour de France nicht starten dürfen. Die... Mehr»
">

Fünfmaliger Toursieger Hinault kritisiert Froome

Der fünfmalige Tour-de-France-Sieger Bernard Hinault hat den frisch gekürten Giro-Gewinner Chris Froome heftig kritisiert.„Es gab einen Positiv-Test von ihm bei der letzten Vuelta. Er muss... Mehr»
">

«Daily Mail»: Tour droht mit Startverweigerung für Froome

Vorjahressieger Chris Froome droht der Ausschluss von der Tour de France, auch wenn die Salbutamol-Affäre bis zum Start der Frankreich-Rundfahrt am 7. Juli weiterhin nicht geklärt sein sollte.Die... Mehr»
">

UCI-Chef fordert Sky-Team zur Suspendierung von Froome auf

UCI-Präsident David Lappartient hat das Sky-Team des belasteten Chris Froome aufgefordert, den viermaligen Tour-de-France-Sieger bis zur Klärung der Salbutamol-Affäre zu suspendieren.Nach Ansicht... Mehr»
">

Kittel spricht im Fall Froome von «Supergau»

Chris Froome steht weiter in heftiger Kritik - auch der Arbeitskollegen. Topsprinter Kittel urteilt insgesamt moderat, nennt den Fall aber «Supergau». Kronzeuge Jaksche würde mehr interessieren,... Mehr»
">

Froome nach auffälligem Befund: Habe keine Regeln gebrochen

Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome hat nach seinem auffälligen Befund bei einer Doping-Probe seine Unschuld beteuert und die volle Unterstützung bei der Aufklärung des Falles... Mehr»
">

Fall Froome: Martin «total wütend» auf Rad-Weltverband

Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat den Radsport-Weltverband UCI für den Umgang mit dem auffälligen Doping-Testergebnis bei Tour-de-France-Sieger Christopher Froome aufs Schärfste... Mehr»
">

UCI: Auffälliger Test bei Tour-de-France-Sieger Froome

Der Radsport-Weltverband UCI hat einen auffälligen Befund bei einer Doping-Probe des viermaligen Tour-de-France-Siegers Chris Froome bestätigt.Wie die UCI mitteilte, wurde beim Briten während der... Mehr»
">

Rad-Dominator Froome macht Jagd auf das Triple

Erst Gelb bei der Tour, dann Rot bei der Vuelta, und nun Gold bei der WM? Chris Froome ist der große Favorit im WM-Einzelzeitfahren. Es winkt das Triple, was zuvor nur Eddy Merckx und Stephen Roche... Mehr»
">

Toursieger Froome beim Training angefahren

Radprofi Chris Froome ist beim Training in Beausoleil an der Cote d'Azur von einem Auto angefahren worden. Nach eigenen Angaben blieb der dreifache Gewinner der Tour de France bei dem Unfall unweit... Mehr»
">

«Rule Britannia» nach Froomes Tour-Sieg

Erst gab es Dosenbier, dann Champagner – und aus den Boxen dröhnte der Queen-Hit „We are the Champions“. Bevor Christopher Froome mit seiner schwangeren Frau Michelle in den Kurzurlaub... Mehr»