Schlagwort

Grindel

">

Grindel-Rücktritt: FIFA und UEFA wollen „hart mit ihm sein“

Nach dem Rücktritt von DFB-Präsident Reinhard Grindel haben sich FIFA-Boss Gianni Infantino und UEFA-Chef Aleksander Ceferin auf Anfrage der dpa vorerst nicht dazu geäußert. Vom... Mehr»
">

«Mach’s gut, Rudi!»: Fußball-Deutschland trauert um Assauer

Ein Kämpfer, ein Original, ein Held: Der deutsche Fußball verneigt sich vor Rudi Assauer. Der ehemalige Schalke-Manager ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr»
">

Grindel: Kandidatur als FIFA-Chef «kommt nicht infrage»

DFB-Präsident Reinhard Grindel hegt keine Ambitionen, als Gegenkandidat von Gianni Infantino im Rennen um das Amt des Chef des Fußball-Weltverbands FIFA anzutreten.„Das kommt nicht infrage. Weil... Mehr»
">

Mega-Deal der FIFA wirft viele Fragen auf

FIFA-Chef Infantino will einen Mega-Deal abschließen, der dem Weltverband 25 Milliarden Dollar bringen soll. Das klingt extrem verlockend. Doch welche Konsequenzen hätte das Geschäft? Moralisch wie... Mehr»
">

DFB-Empfang für Lahm – Grindels Burgfrieden auf Prüfstand

Nach einem Siegerbankett kehren Philipp Lahm und seine erfolgreiche EM-Bewerber-Crew in die DFB-Zentrale zurück. Für dauerhafte Euphorie ist aber keine Zeit. Lahm muss sich in seinen Job als... Mehr»
">

Grindel hofft auf «persönliches Gespräch» Özils mit Löw

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat die Hoffnung auf eine klärende Aussprache zwischen Mesut Özil, Joachim Löw und Oliver Bierhoff noch nicht aufgegeben.„Ich finde es nicht richtig, dass man... Mehr»
">

Lahm & Grindel vor Wahlkrimi im Weltmeisterland

Holen Philipp Lahm und Co. die EM 2024 nach Deutschland? Kurz vor der Wahl des Gastgebers durch die UEFA liegt der DFB in den Prognosen vor dem Konkurrenten aus der Türkei. Doch entschieden ist noch... Mehr»
">

Leuchtturmprojekt EM 2024 als Schicksalsfrage für Grindel

Mit Beginn seiner Amtszeit erklärte DFB-Chef Reinhard Grindel die EM-Bewerbung zum «Leuchtturmprojekt». Die Frage des Zuschlags dürfte nun auch seine persönliche Zukunft beeinflussen. Der... Mehr»
">

DFB sucht den E-Mail-Maulwurf

Kurz vor der Vergabe der EM 2024 hat der DFB ein riesiges Problem. Brisanter als die Inhalte der geleakten E-Mails um den Länderspielort ist der Fakt, dass Schreiben von Präsident Grindel und Vize... Mehr»
">

Claudia Roth empört über Özil-Kritiker: In so einem Land will ich nicht leben

Die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth sagt: Deutschland habe ein Rassismus-Problem, was sich auch in der Debatte um Mesut Özils Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan zeige. Mehr»
">

Löw setzt bei WM auf Leistung von Özil und Gündogan – DFB-Chef Grindel sieht Grund in der Debatte in der Flüchtlingskrise

DFB-Präsident Reinhard Grindel sieht bei der Debatte um Mesut Özil und Ilkay Gündogan die Flüchtlingskrise als Auslöser. Bundestrainer Löw hofft trotz der Debatte um die beiden, dass sie ihre... Mehr»
">

„Mit großem Respekt für meinen Präsidenten“: Scharfe Kritik an Özil und Gündogan nach Auftritt mit Erdogan

Der DFB ruft seine Stars zur Ordnung: "Der Fußball und der DFB stehen für Werte, die von Herrn Erdogan nicht hinreichend beachtet werden", schrieb DFB-Präsidenten Reinhard Grindel. Mehr»
">

DFB-Chef: Nach EM Vertragsverlängerung mit Löw möglich

DFB-Präsident Reinhard Grindel strebt eine langfristige Zusammenarbeit mit Bundestrainer Joachim Löw über 2018 hinaus an. „Ich halte ihn für den besten Trainer für unsere Nationalmannschaft. An... Mehr»