Schlagwort

Idlib

">

Griechenland: Polizei und Bauern mit Ventilatoren und Sprühfahrzeugen gegen versuchten Grenzsturm

Migranten sollen am Donnerstag am türkischen Grenzübergang zu Griechenland bei Kastanies einen Grenzsturm versucht haben. Seit Ende Februar kommt es immer wieder zu grenzüberschreitenden... Mehr»
">

Waffenruhe in Idlib geht in den zweiten Tag

Fast eine Million Menschen sind im Nordwesten Syriens auf der Flucht. Die humanitäre Lage ist dramatisch. Am ersten Tag hat die Waffenruhe für Idlib weitgehend gehalten. Doch die Rebellen trauen ihr... Mehr»
">

Flüchtlingskrise: Erdoğan wird „Erpressung“ vorgeworfen – Türkeiexperte sieht Versagen bei der EU

Die Flüchtlingskrise an den Grenzen zwischen der Türkei und der EU hält an. Immer noch strömen Asylsuchende in Richtung Edirne. Aus Europa werden schwere Vorwürfe an Präsident Erdoğan... Mehr»
">

Röttgen schiebt Russland die Schuld für Krise an EU-Außengrenze zu

Norbert Röttgen konstatierte, dass Syrien alleine nicht stark genug wäre um gegen die türkischen Besatzer und die islamistischen Milizen in Idlib vorzugehen. Syrien wäre dazu nur dank der... Mehr»
">

Putin spricht mit Erdogan über Eskalation in Idlib – Gibt es einen Ausweg aus der Krise?

Hunderttausende Menschen sind wegen der Kämpfe in der Region Idlib im Nordwesten Syriens auf der Flucht. Die Türkei und Russland unterstützen dort unterschiedliche Seiten - nun wollen Erdogan und... Mehr»
">

Türkei droht Syrien mit weiterem Militäreinsatz und fordert NATO-Hilfe an

Die weitere Zuspitzung der Lage in Idlib droht nun auch Folgen für Europa zu entfalten. Die Türkei soll in Anbetracht des Migrationsdrucks aus der Region ihre Sicherheitskräfte zur Zurückhaltung... Mehr»
">

Unterstützung der Islamisten In Idlib kostet die Türkei weitere Soldaten

Die Türkei mischt sich in der Provinz Idlib immer mehr in die Kämpfe der islamistischen Milizen gegen die syrischen Truppen ein. Bei einem Luftangriff kamen dabei weitere drei türkische Soldaten... Mehr»
">

EU-Außenminister-Appell zu Idlib geht FDP und Grünen nicht weit genug

Der Appell der 14 EU-Außenminister die Syrien und Russland zur Beendigung der Offensive in Idlib aufrufen geht Politikern von Grünen und FDP nicht weit genug. Die syrische Provinz ist das letzte... Mehr»
">

Türkei schießt erneut Hubschrauber der syrischen Armee ab – Türken ziehen sich teilweise zurück

Der Kampf der syrischen Armee, um die Provinz Idlib von islamistischen Milizen zu befreien, mündet in eine offene Konfrontation mit der Türkei. Immer öfter mischt sich die Türkei offen in die... Mehr»
">

Erdogan droht Syrien mit umfassenden Angriffen – Maas fordert Ende der türkischen Präsenz in Syrien

Der türkische Staatschef Erdogan drohte Syrien bei einer Rede mit Angriffen "überall" im Land. Anlass sind die Kämpfe der syrischen Armee, um die Provinz Idlib von den islamistischen Milizen zu... Mehr»
">

Idlib: Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei

Die ursprünglich vereinbarte Deeskalationszone für das Rebellengebiet Idlib in Syrien scheint zu zerfallen. Syrische Truppen rücken vor, die Türkei bereitet sich mit Verbündeten auf Kämpfe vor.... Mehr»
">

Syrien: Türkische Panzer für Idlib – Auch deutsche Al-Kaida-Anhänger bei den islamistischen Rebellen

Lange Konvois mit gepanzerten Fahrzeugen und militärischer Ausrüstung rollen aus der Türkei nach Syrien. Die Türkei stärkt damit ihre in Idlib stationierten Truppen, die dort als... Mehr»
">

Treffen Russland-Türkei in Ankara – Syrische Erfolge bei Kämpfen gegen Islamisten in Idlib

Das syrische Militär dringt im Rebellengebiet Idlib nahe der türkischen Grenze weiter vor. Die Türkei verlangt von Russland, den Vormarsch zu stoppen. Nun soll eine russische Delegation nach Ankara... Mehr»
">

Kämpfe in Idlib: UN-Sicherheitsrat kommt zu Sondersitzung zusammen

Die Angriffe der syrischen Armee in Idlib halten an. Die Provinz soll von islamistischen Rebellen und der sie unterstützenden türkischen Armee befreit werden. Hauptleidtragende sind die Zivilisten... Mehr»
">

Türkei: Opposition wirft „Rotem Halbmond“ Vetternwirtschaft vor – Deutschland zahlte 25 Mio. Euro

Oppositionsmedien zufolge soll der türkische Rote Halbmond ein System unterhalten, das zum einen Erdoğan-freundlichen Unternehmen zur Steuervermeidung dient, zum anderen der Finanzierung... Mehr»
">

Mehr als 500.000 Menschen durch Kämpfe in Syrien vertrieben

Immer dramatischer wird die Lage in der syrischen Provinz Idlib. Mehr als eine halbe Millionen Menschen wurden vertrieben. Der türkische Präsident Erdogan warnt die syrische Regierung vor Folgen. Mehr»
">

Erdogan in Syrien „mit Geduld am Ende“ – Russland hält sich nicht an Abmachungen zu Syrien

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan reagierte auf die jüngsten Entwicklungen in der Provinz Idlib. Eine strategische wichtige Stadt wurde durch syrische Regierungstruppen von den, durch... Mehr»
">

Syrische Truppen nehmen wichtige Stadt in Idlib ein

Die syrische Armee rückt in der letzten großen Rebellenregion weiter vor. Die zweitgrößte Stadt der Provinz Idlib ist unter Kontrolle der Regierungstruppen gefallen. Die UN sehen eine dramatische... Mehr»
">

Syrische Provinz Idlib: EU fordert Ende der Gewalt

Massive Luftangriffe in einer der letzten großen Rebellenprovinzen in Syrien haben zu einer neuen Massenflucht geführt. Die humanitäre Lage verschlimmert sich dramatisch. Aber einer bleibt: die... Mehr»
">

Maas fordert dauerhafte Waffenruhe in Idlib: Zwei Millionen Menschen brauchen humanitäre Hilfe

Außenminister Heiko Maas hat zu einer sofortigen Waffenruhe im umkämpften Idlib in Syrien aufgerufen. "Die humanitäre Situation in Idlib ist ohnehin schon katastrophal", so Maas. Mehr»